Merken

Weggel, Oskar

China

"Made in China", - dieses Label sehen wir immer öfter auf den Produkten, die wir kaufen. Im 21. Jahrhundert hat China die Chance, mit seiner volkswirtschaftlichen Leistung an die Weltspitze zu gelangen. Hand in Hand wächst damit auch sein politisches Gewicht, zumal erste Demokratisierungsprozesse begonnen haben. Auch als Reiseland wird China immer attraktiver. Oskar Weggel trägt diesen neuen Entwicklungen Rechnung und präsentiert sein bewährtes Länderporträt in der 5. Auflage.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-48092-8

5., völlig neubearbeitete Auflage, 2002

265 S., mit 30 Abbildungen und 4 Karten

Softcover

Broschur 14,90 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

DAS LAND UND DIE MENSCHEN
Drei Hauptelemente der Landesnatur - und ihre politisch-gesellschaftlichen Konsequenzen
Geofaktoren in der Lebensweise - Drei Eigenarten des chinesischen (Bauern-)Volkes
Die Chinesen: Versuch einer Annäherung

GESCHICHTE
Ariadne-Fäden
Drei Hauptphasen der Selbsterneuerung
Das volksrepublikanische China

POLITIK
Die Volksrepublik als Dauerbaustelle
Der Atem der Politik (zuofeng)
Das ungeschriebene neunfache Hauptregelwerk
Formelle Führungsmechanismen
Modernisierungspläne und Reparaturarbeiten am politischen System

WIRTSCHAFT
«3 - 3 - 6»-Lösungen als der Weisheit letzter Schluss
Drei «Faustregeln»
Drei Investitionen
Sechs Wirtschaftstugenden
Betriebsethos
Schattenseiten der chinesischen Wirtschaftsweise

KULTUR
Zwischen Vergangenheitsbewältigung und Zukunftsängsten
Der Daoismus und seine Nachwirkungen
Religion und Diesseitsfrömmigkeit
Zwischen Partei- und Neigungskunst
Versöhnungsbrücken zwischen Großer und Kleiner Tradition

AUSSICHTEN
Der Blick von China aus... - Wie das Reich der Mitte sich auf die Welt einzustellen hat
...und der Gegenblick auf China - Was die Welt vom Reich der Mitte zu erwarten hat

ANHANG
China auf einen Blick
Zeittafel
Literaturhinweise
China im Internet
Hinweise auf Umschrift und Aussprache
Register
Karten

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-48092-8

5., völlig neubearbeitete Auflage , 2002

265 S., mit 30 Abbildungen und 4 Karten

Softcover

Softcover 14,90 € Kaufen

Weggel, Oskar

China

"Made in China", - dieses Label sehen wir immer öfter auf den Produkten, die wir kaufen. Im 21. Jahrhundert hat China die Chance, mit seiner volkswirtschaftlichen Leistung an die Weltspitze zu gelangen. Hand in Hand wächst damit auch sein politisches Gewicht, zumal erste Demokratisierungsprozesse begonnen haben. Auch als Reiseland wird China immer attraktiver. Oskar Weggel trägt diesen neuen Entwicklungen Rechnung und präsentiert sein bewährtes Länderporträt in der 5. Auflage.
Webcode: https://www.chbeck.de/11800

Inhalt

Vorwort

DAS LAND UND DIE MENSCHEN
Drei Hauptelemente der Landesnatur - und ihre politisch-gesellschaftlichen Konsequenzen
Geofaktoren in der Lebensweise - Drei Eigenarten des chinesischen (Bauern-)Volkes
Die Chinesen: Versuch einer Annäherung

GESCHICHTE
Ariadne-Fäden
Drei Hauptphasen der Selbsterneuerung
Das volksrepublikanische China

POLITIK
Die Volksrepublik als Dauerbaustelle
Der Atem der Politik (zuofeng)
Das ungeschriebene neunfache Hauptregelwerk
Formelle Führungsmechanismen
Modernisierungspläne und Reparaturarbeiten am politischen System

WIRTSCHAFT
«3 - 3 - 6»-Lösungen als der Weisheit letzter Schluss
Drei «Faustregeln»
Drei Investitionen
Sechs Wirtschaftstugenden
Betriebsethos
Schattenseiten der chinesischen Wirtschaftsweise

KULTUR
Zwischen Vergangenheitsbewältigung und Zukunftsängsten
Der Daoismus und seine Nachwirkungen
Religion und Diesseitsfrömmigkeit
Zwischen Partei- und Neigungskunst
Versöhnungsbrücken zwischen Großer und Kleiner Tradition

AUSSICHTEN
Der Blick von China aus... - Wie das Reich der Mitte sich auf die Welt einzustellen hat
...und der Gegenblick auf China - Was die Welt vom Reich der Mitte zu erwarten hat

ANHANG
China auf einen Blick
Zeittafel
Literaturhinweise
China im Internet
Hinweise auf Umschrift und Aussprache
Register
Karten