Merken

Welzer

Das kommunikative Gedächtnis

Eine Theorie der Erinnerung

Unser Gedächtnis ist nicht das, wofür wir es halten. Es weiß mehr über uns als wir selbst und ist zudem höchst erfinderisch. In diesem überaus anregenden Buch werden die neuesten Befunde der neurowissenschaftlichen Hirn- und Gedächtnisforschung mit denen der Psychologie und der Kulturwissenschaft in einer faszinierenden Synthese zusammengeführt.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-71918-9

Erschienen am 21. September 2017

4. Auflage, 2017

256 S.

ePub

Bibliografische Reihen

e-Book 11,99 € Kaufen
Broschur 14,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-71918-9

Erschienen am 21. September 2017

4. Auflage , 2017

256 S.

ePub

e-Book 11,99 € Kaufen
Softcover 14,95 € Kaufen

Welzer

Das kommunikative Gedächtnis

Eine Theorie der Erinnerung

Unser Gedächtnis ist nicht das, wofür wir es halten. Es weiß mehr über uns als wir selbst und ist zudem höchst erfinderisch. In diesem überaus anregenden Buch werden die neuesten Befunde der neurowissenschaftlichen Hirn- und Gedächtnisforschung mit denen der Psychologie und der Kulturwissenschaft in einer faszinierenden Synthese zusammengeführt.
Webcode: https://www.chbeck.de/22465530