Merken

Yaron

Jerusalem

Ein historisch-politischer Stadtführer

Kein Ort auf dieser Welt ist so umkämpft wie Jerusalem. Die Wiege des Judentums und des Christentums ist zugleich auch dem Islam heilig. Gil Yaron geht in seinem «historisch-politischen Stadtführer» bis auf die Ursprünge der Stadt aus Sicht der drei Weltreligionen zurück. Er schildert den Verlauf des Nahostkonfliktes zwischen Juden und Muslimen seit dem 19. Jahrhundert und erklärt, warum beide Seiten bis zum heutigen Tag so vehement gegeneinander kämpfen. Yarons Buch ist zugleich eine Einladung, sich mit der Geschichte und Gegenwart Jerusalems zu beschäftigen und diese einzigartige Stadt für sich zu entdecken.
Von: Gil Yaron.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-61567-2

Erschienen am 22. Februar 2019

3. Auflage, 2019

304 S.

ePub

Bibliografische Reihen

e-Book 9,99 € Kaufen
Broschur 12,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-61567-2

Erschienen am 22. Februar 2019

3. Auflage , 2019

304 S.

ePub

e-Book 9,99 € Kaufen
Softcover 12,95 € Kaufen

Yaron

Jerusalem

Ein historisch-politischer Stadtführer

Kein Ort auf dieser Welt ist so umkämpft wie Jerusalem. Die Wiege des Judentums und des Christentums ist zugleich auch dem Islam heilig. Gil Yaron geht in seinem «historisch-politischen Stadtführer» bis auf die Ursprünge der Stadt aus Sicht der drei Weltreligionen zurück. Er schildert den Verlauf des Nahostkonfliktes zwischen Juden und Muslimen seit dem 19. Jahrhundert und erklärt, warum beide Seiten bis zum heutigen Tag so vehement gegeneinander kämpfen. Yarons Buch ist zugleich eine Einladung, sich mit der Geschichte und Gegenwart Jerusalems zu beschäftigen und diese einzigartige Stadt für sich zu entdecken.
Von: Gil Yaron.
Webcode: https://www.chbeck.de/27786481