Als ich Deutsche war 1934-1945

Eine Engländerin erzählt

Eine Engländerin, die einen deutschen Rechtsanwalt geheiratet hatte, schildert ihre während des Hitlerregimes in Deutschland verbrachte Zeit. Frau Bielenbergs Familie stand der Widerstandsbewegung - vor allem Adam von Trott zu Solz, Hans-Bernd von Haeften und Carl Langbehn - nahe, und ihr Mann selbst kam ins Konzentrationslager Ravensbrück, aus dem sie ihn durch mutiges und geschicktes Handeln befreien konnte.
Von Christabel Bielenberg. Autorisierte deutsche Fassung von Christian Spiel.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-66924-8

9. Auflage

320 S.

Broschiert

Broschur 17,95 € Kaufen