Henze-Döhring, Sabine / Döhring, Sieghart

Die 101 wichtigsten Fragen - Oper

"Oper ist Zirkus, in dem die Tenöre für die Drahtseilakte zuständig sind." Wem diese Definition nicht ausreicht, dem seien die 101 wichtigsten Fragen zum Thema Oper empfohlen!
Darin wird kompetent, knapp, klar und unterhaltsam die Geschichte der aufwendigsten Form, in der man Musik überhaupt darbieten kann, erschlossen - Wann, wo und warum wurde die Oper erfunden? Opernstoffe und -handlungen werden erläutert - Wird in der Oper fast immer geliebt und gehasst? Opernkomponisten präsentiert und ihre Stellung in der Musikwelt beschrieben - Waren Verdi und Wagner tatsächlich Antipoden? Aber natürlich finden sich auch Fragen nach legendären Opernstars - Warum gelten Enrico Caruso und Maria Callas als Inbegriff von Gesangskunst? Ebenso wie nach dem Verhältnis von Bühne und Spektakel - Was haben Tiere in der Oper zu suchen? Nach Organisation und Finanzen - Warum ist Oper so teuer? Nach der Beziehung von Oper und Publikum - Seit wann wird in der Oper geklatscht und gebuht? Und noch nach vielem mehr, was Opernfreunde und solche, die es noch werden wollen, immer schon einmal wissen wollten.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-70667-7

Erscheint am 16. Februar 2017

160 S.

Broschiert

Broschur 10,95 € Kaufen
Inhalt

Basisfragen

 

Erscheinungsbild – Erscheinungsformen

 

Stoffe und Handlungen

 

Meisterwerke – Opernmeister

 

Gesang, Sängerinnen und Sänger

 

Bühne und Spektakel

 

Oper und Medien

 

Oper und Publikum

 

Organisation und Finanzen

 

Anhang

Literaturempfehlungen

Personen- und Werkregister

Bildnachweis

Pressestimmen

Pressestimmen

"Die beiden Autoren verfügen nicht nur über sehr viel Wissen, sondern auch über die auf der Opernbühne besungenen starken Gefühle."
Maja Anter, Gewandhausmagazin 96, 2017



"Kompetent, knapp, klar und unterhaltsam."
Nürtinger Zeitung, 4. Mai 2017



"Die Erzählung vom Ende eines Adelsgeschlecht ist heute noch lesenswert."
Christine Richard, Basler Zeitung, 14. September 2017 



"Sabine Henze-Döhring und Sieghart Döhring führen vor, was ein kompaktes Format leisten kann – wenn denn erstklassige, erfahrene Wissenschaftler am Werk sind, die sprachliche Qualität den Leser hineinzieht, kurzum der Erwerb von Wissen gleichsam zum Genuss wird."
Ulrich Drüner, Opernwelt, Mai 2017



"Gelungen: kurzweilig, anschaulich und vor allem verständlich"
Christph Vratz, Deutschlandfunk, 06. März 2017