Vec, Milos

Der Campus-Knigge

Von Abschreiben bis Zweitgutachten

Die Universität ist ein ganz spezieller Lebensraum. Was genau ein Einzelschreibtischforscher ist, wie ein wohlfeiles Nachwort auszusehen hat, zu welchen bisweilen seltsamen Auswüchsen die Jagd nach Drittmitteln und Exzellenzclustern geführt hat, darüber gibt dieses unterhaltsam geschriebene Lexikon Auskunft. Ein unverzichtbarer Führer durch die skurrile Welt der Gelehrsamkeit.

„Wer im Studium eine gute Figur machen will, muss die Spielregeln kennen … ein Campus-Knigge schafft Abhilfe.“
Tilmann Lahme, Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Insgesamt ist der Campus-Knigge eher eine Art Campus-Roman, denn in seinen Einträgen verbergen sich lauter kleine Geschichten, die ein selbstironisches Bild des Akademiebetriebes zeichnen.“
Judith Luig, die tageszeitung

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-56824-4

Erschienen am 15. Februar 2008

240 S.

Paperback

Broschur 9,95 € Kaufen