Weizsäcker, Richard Freiherr von

Der Weg zur Einheit

Corine 2009: Sachbuchpreis


"Auf dieses Buch habe ich lange gewartet."
Helmut Schmidt

"Wer wissen will, wovon die Rede ist, wenn von Deutschland gesprochen wird, der findet in diesem Buch die Antwort eines klugen Deutschen."
Christian Bommarius, Berliner Zeitung

Der Fall der Mauer war für viele Deutsche ein unvergleichbares Ereignis in ihrem Leben – auch für Richard von Weizsäcker. Er nimmt seine Erinnerung daran zum Anlaß für eine historische Rückschau auf den Weg zur Einheit. Persönliche Erlebnisse verbinden sich dabei mit Betrachtungen zur deutschen Geschichte, zu den gemeinsamen Traditionen in West und Ost und zu den großen Herausforderungen der Zukunft.
Ein eindrucksvoller Bericht über die eigenen Erfahrungen und zugleich ein ebenso nachdenkliches wie zuversichtliches Buch über die Deutschen im Spiegel ihrer Geschichte und Gegenwart.

"Wer wissen will, wer wir Deutschen sind, der muss in unsere Vergangenheit schauen."
Richard von Weizsäcker

Sternstunde Philosophie: 20 Jahre Mauerfall - Richard von Weizsäcker im Deutschland-Gespräch mit Roger de Weck im Schweizer Fernsehen (Video, 0:57:29) (1. November 2009)

Aus dem Inhalt

1946 – Niederlage und Neuanfang
Die umkämpfte deutsche Frage
Politische Teilung – menschlicher Zusammenhalt
Der Mauerbau 1961
Unterwegs zu einer neuen Außenpolitik
Nachbar Polen
Deutschlandpolitik und Entspannung
Die Gipfelkonferenz von Helsinki 1975
Eine Welt in Bewegung: neue Freunde im Osten
Gorbatschow
Aufbruch der Bürger: Ostdeutschland 1989
Unterwegs zur Einheit: Deutsche Innenpolitik 1989/90
Unterwegs zur Einheit: Weltpolitik 1989/90
Nachbar Russland In Einheit und Freiheit: Der 3. Oktober 1990
Unterwegs zur inneren Einheit: die Jahre 1990 bis 2009

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-59287-4

Erschienen am 15. September 2009

223 S.

Gebunden

Hardcover 19,90 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

I          Die Antwort gibt die Geschichte

II        1945 – Niederlage und Neuanfang

III       Der ostdeutsche Weg

IV        Der westdeutsche Weg

V         Die umkämpfte deutsche Frage

VI        Wirtschaftswunder und Vergangenheitspolitik im Westen

VII       Politische Teilung – menschlicher Zusammenhalt

VIII      Der Mauerbau 1961

IX        Unterwegs zur neuen Außenpolitik

X         Nachbar Polen

XI        Deutschlandpolitik und Entspannung

XII       Die Gipfelkonferenz von Helsinki 1975

XIII      West-öst liche Annäherungen

XIV       Eine Welt in Bewegung: Neue Freunde im Osten

XV        Gorbatschow

XVI       Ein Aufbruch der Bürger: Ostdeutschland 1989

XVII      Die Mauer fällt

XVIII     Unterwegs zur Einheit: Deutsche Innenpolitik 1989/90

XIX       Unterwegs zur Einheit: Weltpolitik 1989/90

XX        Nachbar Russland

XXI       In Einheit und Freiheit: Der 3. Oktober 1990

XXII      Unterwegs zur inneren Einheit: Die Jahre 1990 bis 2009

XXIII     Die finstere Macht der Staatssicherheit

XXIV     Gemeinsame Traditionen: Kunst und Kultur in Ost und West

XXV      Die deutsche Nation: Woher wir kommen

XXVI     Die Irrwege der Nationalismen

XXVII   Unser Platz in Europa

XXVIII  Unsere Geschichte geht weiter

XXIX     Europas Aufgaben in der Welt

XXX      Einheit – Freiheit – Europa 
             Rede vom 3. Oktober 1990

Personenregister
Bildnachweis