Autor/-in

"Ingomar Kieseritzky"

Ingomar Kieseritzky

Ingomar von Kieseritzky wurde 1944 in Dresden geboren und ist in Stadthagen, Freiburg, Königsfeld und Langeoog aufgewachsen. Er arbeitete zunächst als Requisiteur am Goetheaneum bei Basel und war dann mehrere Jahre Buchhändler in West-Berlin und Göttingen. Seit 1971 lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in Berlin. Zu seinen größten Erfolgen gehört das „Buch der Desaster“ (1988), für das er 1988 den Bremer Literaturpreis erhielt, und „Kleiner Reiseführer ins Nichts“ (1999), für den er den Kasseler Literaturpreis für Grotesken Humor bekam. 2006 war er Stadtschreiber von Bergen-Enkheim. Kieseritzky ist außerdem einer der produktivsten Hörspielautoren der Gegenwart.
(Stand: Mai 2012)
Image

Kieseritzky, Ingomar von

Da kann man nichts machen
Roman

19,50 € Hardcover ISBN: 978-3-406-48056-0 Kaufen
Image

Kieseritzky

Traurige Therapeuten
Roman

9,99 € ePub ISBN: 978-3-406-64153-4 Kaufen
Image

von Kieseritzky, Ingomar

Da kann man nichts machen
Roman

19,95 € Broschiert ISBN: 978-3-406-67315-3 Kaufen
Image

von Kieseritzky, Ingomar

Traurige Therapeuten
Roman

19,95 € Hardcover ISBN: 978-3-406-64152-7 Kaufen