Autor/-in

"Ulrich Marzolph"

Ulrich Marzolph

[Prof. Dr.] Ulrich Marzolph, geb. 1953. Professor für Islamwissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen; Mitglied der Redaktion der Enzyklopädie des Märchens, einer Arbeitsstelle der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen.
Studium der Islamwissenschaft in Köln (Diss. Typologie des persischen Volksmärchens 1982); Habilitation Göttingen 1992 (Arabia ridens - ausgezeichnet mit dem Pitrè-Preis 1993); seit 1986 Mitglied der Redaktion der Enzyklopädie des Märchens, einer Arbeitsstelle der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen; Seit 1996 Professor für Islamwissenschaft an der Georg-August-Universität in Göttingen.
Arbeitsschwerpunkte: Erzählkultur der Länder des islamischen Orients, insbesondere Irans; gattungsbezogene Studien, so zum Schwank und Schwankfiguren (Nasreddin Hoca, Bohlul), sowie zu Fragen der Adaptation und interkulturellen Vermittlung von Erzählstoffen.
(Stand: März 2001)
Image

Hodscha, Nasreddin

666 wahre Geschichten

24,95 € Hardcover (In Leinen) ISBN: 978-3-406-68226-1 Kaufen
Image

Marzolph, Ulrich

Das Buch der wundersamen Geschichten
Erzählungen aus der Welt von Tausendundeine Nacht

29,90 € Hardcover (In Leinen) ISBN: 978-3-406-45265-9 Kaufen
Image

Die sieben Reisen Sindbads
Tausendundeine Nacht

1,99 € Softcover ISBN: 978-3-406-54809-3 Kaufen