Autor/-in

"Joachim Latacz"

Joachim Latacz

[Prof. Dr.] Joachim Latacz, geb. 1934 in Kattowitz, Professor für Klassische Philologie (Lehrstuhl für Griechische Philologie) an der Universität Basel.
Promotion 1963 bei Uvo Hölscher an der FU Berlin, Wiss. Mitarbeiter am Thesaurus Linguae Graecae (Univ. Hamburg) bis 1966, wiss. Assistent an der Univ. Würzburg 1966-1972. Habilitation Univ. Würzburg1972, Dozent u. ao. Professor in Würzburg bis 1978. Lehrstuhl für Klass. Philologie (Nachfolge Marg) an der Univ. Mainz 1978-1981. Seit 1981 Univ. Basel (s. oben).

Arbeitsschwerpunkte
(1) Antikes Epos, v. a. Homer (u.a. ‚Homer‘, 31997; niederl. 1990, ital. 1991, engl. 1996, neugr. 2000; ‚200 Jahre Homer-Forschung‘ 1991; neuer Ilias-Kommentar.
(2) Griech. Lyrik (u.a. Reclam-Band Nr. 8061 1991, 2.1998)
(3) Griech. Tragödie (u.a. Einführung in die griechische Tragödie 1993, 2.2001).

(Stand: März 2001)
Image

Hölscher, Uvo

Das nächste Fremde
Von Texten der griechischen Frühzeit und ihrem Reflex in der Moderne

19,90 € In Leinen ISBN: 978-3-406-38505-6 Kaufen
Image

Latacz, Joachim

Kampfparänese, Kampfdarstellung und Kampfwirklichkeit in der Ilias bei Kallinos und Tyrtaios

34,00 € Geheftet ISBN: 978-3-406-05156-2 Kaufen