Autor/-in

"Dorothea Gall"

Dorothea Gall

[Prof. Dr.] Dorothee Gall, geb. in Balve, Professorin für Klassische Philologie (Latinistik) an der Universität Hamburg.
Arbeitsschwerpunkte: Dichtung der römischen Klassik; Renaissance-Humanismus.

Mit-Herausgeberin des Mittellateinischen Jahrbuchs. Internationale Zeitschrift für Mediävistik und Humanismusforschung. Mitwirkung am Projekt ILLR (Indices zur Lateinischen Literatur der Renaissance) der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz.
(Stand: März 2001)
Image

Gall, Dorothea

Zur Technik von Anspielung und Zitat in der römischen Dichtung
Vergil, Gallus und die Ciris

59,90 € Softcover ISBN: 978-3-406-43294-1 Kaufen