Autor/-in

"Hartmut Kaelble"

Hartmut Kaelble

Hartmut Kaelble, geb. 1940, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Sozialgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seitdem hat er dort eine Seniorprofessur inne.
Lebenslauf: Studium der Geschichte, Soziologie und des Staatsrechts an der Universität Tübingen und FU Berlin
1971-1991 Prof. für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, FU Berlin, seit 1991 Prof. für Sozialgeschichte, Humboldt-Universität Berlin.

Arbeitsschwerpunkte: Vergleichende europäische Sozialgeschichte, Sozialgeschichte der europäischen Integration.

Veröffentlichungen

  • Auf dem Weg zu einer europäischen Gesellschaft. Eine Sozialgeschichte Westeuropas, 1880-1980, München Beck 1987 (franz. 1988, ital., engl. 1990, japan. 1997)
  • Nachbarn am Rhein. Entfremdung und Annäherung der französischen und deutschen Gesellschaft seit 1880, München Beck 1991
  • Der historische Vergleich. Eine Einführung zum 19. und 20. Jahrhundert, Frankfurt Campus 1999 (chines. i. V.)
  • Europäer über Europa. Die Entstehung des modernen europäischen Selbstverständnisses im 19. und 20. Jahrhundert, Frankfurt Campus 2001 (chines. i. V.)
  • Wege zur Demokratie. Von der Französischen Revolution zur Europäischen Union, DVA Stuttgart München 2001 (franz., spanisch 2005)

(Stand: Dezember 2010)
Image

Kaelble

Kalter Krieg und Wohlfahrtsstaat
Europa 1945-1989

11,99 € ePub ISBN: 978-3-406-62216-8 Kaufen
Image

Kaelble

Kalter Krieg und Wohlfahrtsstaat
Europa 1945-1989

11,99 € PDF ISBN: 978-3-406-62216-8 Kaufen
Image

Kaelble, Hartmut

Sozialgeschichte Europas
1945 bis zur Gegenwart

19,95 € Hardcover (In Leinen) ISBN: 978-3-406-54984-7 Kaufen
Image

Kaelble, Hartmut

Kalter Krieg und Wohlfahrtsstaat
Europa 1945-1989

14,95 € Softcover ISBN: 978-3-406-61327-2 Kaufen