Autor/-in

"John O'Hara"

John O'Hara

John O’Hara, (1905 – 1970), geboren in Pottsville, Pennsylvania – eine Art Vorbild für das fiktive Gibbsville – wurde mit "Begegnung in Samarra" (1934) auf Anhieb bekannt und in der Folge zu einem der prominentesten Schriftsteller Amerikas. Er erhielt u.a. den National Book Award, veröffentlichte vierzehn Romane und über vierhundert Kurzgeschichten.
O'Hara starb in Princeton und ließ auf seinem Grabstein ein recht unbescheidenes Epitaph anbringen:
"Besser als jeder andere erzählte er die Wahrheit über seine Zeit, die erste Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Er war ein Profi. Er schrieb ehrlich und gut."
(Stand: März 2007)
Image

O'Hara, John

BUtterfield 8
Roman

19,90 € Hardcover ISBN: 978-3-406-57033-9 Kaufen
Image

O'Hara, John

Begegnung in Samarra
Roman

19,90 € Hardcover ISBN: 978-3-406-55751-4 Kaufen