Autor:in

"Klaartje de Zwarte-Walvisch"

Klaartje de Zwarte-Walvisch

Klaartje de Zwarte-Walvisch, geboren 1911, arbeitete in Amsterdam als Näherin und heiratete 1934 den Lagerarbeiter Joseph de Zwarte. Im März 1943 wurden beide in das Konzentrationslager Herzogenbusch (Kamp Vught) deportiert. Am 16. Juli 1943 wurde sie in Sobibór ermordet.
Image

de Zwarte-Walvisch, Klaartje

Mein geheimes Tagebuch
März - Juli 1943

7,95 € Hardcover ISBN: 978-3-406-68830-0 Kaufen