Autor/-in

"Joseph Roth"

Joseph Roth

Joseph Roth geboren 1894 in Brody, Ostgalizien, gestorben 1939 im Pariser Exil, war einer der innovativsten Journalisten seiner Zeit und wurde mit den Romanen «Hiob» (1930) und «Radetzkymarsch» (1932) zu einem Klassiker der Literatur des 20. Jahrhunderts. Wenige deutschsprachige Autoren haben solche internationale Bekanntheit erlangt wie er.
Image

Roth, Joseph

Pariser Nächte
Feuilletons und Briefe

16,00 € Klappenbroschur ISBN: 978-3-406-72631-6 Kaufen