Autor/-in

"Kristijonas Donelaitis"

Kristijonas Donelaitis

Kristijonas Donelaitis, 1714 – 1780, war Lehrer und lutherischer Pfarrer in dem Dorf Tolmingkehmen im nordöstlichen Ostpreußen. Neben seiner poetischen Produktion betätigte er sich außerdem als Glasschleifer, er baute Thermometer und Barometer, aber auch Instrumente. Man sagt, darunter die besten litauischen Klaviere und Harfen. "Die Jahreszeiten" – "Metai" – erschien zum ersten Mal 1818 in litauisch-deutscher Ausgabe und wurde herausgegeben von Ludwig Rhesa.