Merken

Boockmann, Hartmut

Der Deutsche Orden

Zwölf Kapitel aus seiner Geschichte

Die Geschichte des Deutschen Ordens, der das Geschichtsbild nachhaltig prägte und auf den sich letztlich die preußische Staatsideologie gründete, steht im Mittelpunkt dieses Buches. Neben der Schilderung der Anfänge in Palästina skizziert Boockmann auch die außerpreußische und nachmittelalterliche Entwicklung des Ordens.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-38174-4

Erschienen am 08. November 2012

5. Auflage, 2012

319 S., mit 41 Abbildungen auf Tafeln und 2 Karten

Hardcover (In Leinen)

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Sonstiges 24,95 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Eine erstklassige Analyse der Ordensgeschichte."
Bayerischer Rundfunk



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-38174-4

Erschienen am 08. November 2012

5. Auflage , 2012

319 S., mit 41 Abbildungen auf Tafeln und 2 Karten

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 24,95 € Kaufen

Boockmann, Hartmut

Der Deutsche Orden

Zwölf Kapitel aus seiner Geschichte

Die Geschichte des Deutschen Ordens, der das Geschichtsbild nachhaltig prägte und auf den sich letztlich die preußische Staatsideologie gründete, steht im Mittelpunkt dieses Buches. Neben der Schilderung der Anfänge in Palästina skizziert Boockmann auch die außerpreußische und nachmittelalterliche Entwicklung des Ordens.
Webcode: https://www.chbeck.de/11981

Pressestimmen

"Eine erstklassige Analyse der Ordensgeschichte."
Bayerischer Rundfunk