Cover: Friðriksdóttir, Jóhanna Katrin, Walküren

Friðriksdóttir, Jóhanna Katrin

Walküren

Hardcover 28,00 €
Cover Download

Friðriksdóttir, Jóhanna Katrin

Walküren

Frauen in der Welt der Wikinger.

Walküren entschieden in der nordischen Mythologie über das Geschick von Kämpfern auf dem Schlachtfeld. Und auch sterbliche Frauen treten in den isländischen Heldensagen als starke und einflussreiche Figuren auf, die oft eine bedeutende Rolle in den Machtkämpfen ihrer Gemeinwesen spielten. Die Mediävistin Jóhanna Katrín Friðriksdóttir unterzieht dieses Bild einem Realitätscheck und enthüllt auf Grundlage der aktuellsten historischen und archäologischen Forschungen die dynamischen und facettenreichen Lebensrealitäten der Wikingerinnen hinter den Sagen und Legenden.

Die isländischen Sagas sind Geschichten von Krieg und Kampf, Treueschwüren und Verrat, Mord und Rache, Entbehrungen und Siegen. In dieser Literatur waren Frauen oftmals mit einer beträchtlichen Handlungsmacht ausgestattet und in verschiedenen Machtpositionen vertreten. In anderen Bereichen wiederum waren sie jedoch systematisch unterdrückt und ausgeschlossen. Wir lesen von den herzzerreißenden Schicksalen von Mädchen und Frauen, deren traumatische Erfahrungen auch heute noch tief berühren. Der Band bietet einen ausgewogenen Einblick in die Lebenswelten der Wikingerfrauen und zugleich eine Einführung in die dramatische und faszinierende Welt dieser mittelalterlichen Helden- und Heldinnengeschichten aus dem hohen Norden.

Hardcover 28,00 € Kaufen
Merken

Details

978-3-406-81754-0

Erscheint am 19. September 2024

Rund 336 S., mit 23 Abbildungen

Hardcover

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Pressestimmen

Pressestimmen

„Walküren haben eine offensichtliche Anziehungskraft, aber die echten Frauen der Wikingerzeit sind noch spannender. In Jóhanna Katrín Friðriksdóttirs bedeutender neuer Geschichte werden sie auf fesselnde Weise zum Leben erweckt.“
Times Literary Supplement



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-81754-0

Erscheint am 19. September 2024

Rund 336 S., mit 23 Abbildungen

Hardcover

Hardcover 28,000 € Kaufen

Friðriksdóttir, Jóhanna Katrin

Walküren

Frauen in der Welt der Wikinger

Walküren entschieden in der nordischen Mythologie über das Geschick von Kämpfern auf dem Schlachtfeld. Und auch sterbliche Frauen treten in den isländischen Heldensagen als starke und einflussreiche Figuren auf, die oft eine bedeutende Rolle in den Machtkämpfen ihrer Gemeinwesen spielten. Die Mediävistin Jóhanna Katrín Friðriksdóttir unterzieht dieses Bild einem Realitätscheck und enthüllt auf Grundlage der aktuellsten historischen und archäologischen Forschungen die dynamischen und facettenreichen Lebensrealitäten der Wikingerinnen hinter den Sagen und Legenden.

Die isländischen Sagas sind Geschichten von Krieg und Kampf, Treueschwüren und Verrat, Mord und Rache, Entbehrungen und Siegen. In dieser Literatur waren Frauen oftmals mit einer beträchtlichen Handlungsmacht ausgestattet und in verschiedenen Machtpositionen vertreten. In anderen Bereichen wiederum waren sie jedoch systematisch unterdrückt und ausgeschlossen. Wir lesen von den herzzerreißenden Schicksalen von Mädchen und Frauen, deren traumatische Erfahrungen auch heute noch tief berühren. Der Band bietet einen ausgewogenen Einblick in die Lebenswelten der Wikingerfrauen und zugleich eine Einführung in die dramatische und faszinierende Welt dieser mittelalterlichen Helden- und Heldinnengeschichten aus dem hohen Norden.
Webcode: /36696449

Pressestimmen

„Walküren haben eine offensichtliche Anziehungskraft, aber die echten Frauen der Wikingerzeit sind noch spannender. In Jóhanna Katrín Friðriksdóttirs bedeutender neuer Geschichte werden sie auf fesselnde Weise zum Leben erweckt.“
Times Literary Supplement