Cover Download Merken

Görich, Knut

Friedrich Barbarossa

Der erste Stauferkaiser

Diese konzise Biographie Barbarossas bietet ein erfrischend neues Bild des legendenumwobenen Stauferkaisers. Knut Görich befreit Friedrich I. Barbarossa von den nationalistischen Deutungsmustern des 19. Jahrhunderts und zeigt ihn im Lichte seiner politischen Entscheidungen, seiner militärischen Auseinandersetzungen, seines spannungsreichen Verhältnisses zum Papst und insbesondere als Wahrer der Ehre des Reiches – des honor imperii. Die ebenso luzide wie spannende Darstellung Barbarossas zeigt einen der bedeutendsten Herrscher des Mittelalters als wahren Virtuosen, wenn es um Herrschaft, Machtinszenierungen, Rangwahrung und Statusdemonstration ging.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-78197-1

Erscheint am 17. Februar 2022

128 S., mit 1 Abbildung, 1 Stammtafel und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-78197-1

Erscheint am 17. Februar 2022

128 S., mit 1 Abbildung, 1 Stammtafel und 2 Karten

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen

Görich, Knut

Friedrich Barbarossa

Der erste Stauferkaiser

Diese konzise Biographie Barbarossas bietet ein erfrischend neues Bild des legendenumwobenen Stauferkaisers. Knut Görich befreit Friedrich I. Barbarossa von den nationalistischen Deutungsmustern des 19. Jahrhunderts und zeigt ihn im Lichte seiner politischen Entscheidungen, seiner militärischen Auseinandersetzungen, seines spannungsreichen Verhältnisses zum Papst und insbesondere als Wahrer der Ehre des Reiches – des honor imperii. Die ebenso luzide wie spannende Darstellung Barbarossas zeigt einen der bedeutendsten Herrscher des Mittelalters als wahren Virtuosen, wenn es um Herrschaft, Machtinszenierungen, Rangwahrung und Statusdemonstration ging.
Webcode: https://www.chbeck.de/33201988