Merken

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich

Über die Reichsverfassung

Hegels Verfassungsschrift war lange Zeit ein Stiefkind der Forschung. Dabei ist dieser zu Hegels Lebzeiten nie veröffentlichte Text ein wahres Ideen-Laboratorium: eine Fülle von Elementen des Hegelschen Staats-, Rechts- und Geschichtsdenkens findet sich hier in verhältnismäßig lockerem Aggregatzustand - spielerisch entfaltet im Rahmen einer Flugschrift (oder Denkschrift). Die mustergültige Textgestalt der Schrift beruht auf der Edition von Kurt R. Meist im Rahmen der historisch-kritischen Ausgabe der Gesammelten Werke Hegels durch die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften. Hans Maier ordnet in seinem Nachwort die Verfassungsschrift in den historischen Kontext ihrer Entstehung und in das philosophische Werk Hegels ein.
Von Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Herausgegeben von Hans Maier. Nach der Textfassung von Kurt Rainer Meist.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-48983-9

276 S., mit 2 Abbildungen

Hardcover (In Leinen)

Sonstiges 44,90 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografie

978-3-406-48983-9

276 S., mit 2 Abbildungen

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 44,90 € Kaufen

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich

Über die Reichsverfassung

Hegels Verfassungsschrift war lange Zeit ein Stiefkind der Forschung. Dabei ist dieser zu Hegels Lebzeiten nie veröffentlichte Text ein wahres Ideen-Laboratorium: eine Fülle von Elementen des Hegelschen Staats-, Rechts- und Geschichtsdenkens findet sich hier in verhältnismäßig lockerem Aggregatzustand - spielerisch entfaltet im Rahmen einer Flugschrift (oder Denkschrift). Die mustergültige Textgestalt der Schrift beruht auf der Edition von Kurt R. Meist im Rahmen der historisch-kritischen Ausgabe der Gesammelten Werke Hegels durch die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften. Hans Maier ordnet in seinem Nachwort die Verfassungsschrift in den historischen Kontext ihrer Entstehung und in das philosophische Werk Hegels ein.
Von Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Herausgegeben von Hans Maier. Nach der Textfassung von Kurt Rainer Meist.
Webcode: https://www.chbeck.de/18282