Cover Download Leseprobe Merken

Kratz, Reinhard Gregor

Die Propheten der Bibel

Geschichte und Wirkung

Die Entstehung der jüdischen Religion ist eng mit den Propheten verbunden. Der renommierte Bibelwissenschaftler Reinhard G. Kratz rekonstruiert die Geschichte der biblischen Prophetie von ihren Ursprüngen in der altorientalischen Mantik über die Entstehung prophetischer und apokalyptischer Schriften bis hin zu ihrer Rezeption in Judentum, Christentum und Islam. Sein konziser Überblick auf dem neuesten Forschungsstand bietet einen einzigartigen Schlüssel zum Verständnis der abrahamitischen Religionen.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-78190-2

Erscheint am 26. Januar 2022

236 S., mit 10 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 16,00 € Kaufen
Inhalt
Einführung

I. Das Gesetz und die Propheten: Stationen der Auslegungsgeschichte
II. Mantik und Magie: Propheten im Alten Orient
III. Königsmacher und Wundertäter: Propheten in Israel und Juda
IV. Inspiration und Interpretation: Die Bücher der Propheten
V. «Das Ende ist gekommen»: Die Anfänge der prophetischen Überlieferung
VI. «Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund»: Die Ausbildung der prophetischen Überlieferung
VII. «Tröstet, tröstet mein Volk!»: Der Ausgang der prophetischen Überlieferung
VIII. «Das Ende steht noch aus»: Das Buch Daniel und die jüdische Apokalyptik
IX. «Seine Deutung ist»: Die Propheten in den Texten vom Toten Meer
X. «Wir aber hofften, er sei es, der Israel erlösen werde»: Propheten in Judentum, Christentum und Islam


Anhang
Offene Fragen der Prophetenforschung
Literaturhinweise
Bildnachweis
Zeittafel
Stellenverzeichnis

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-78190-2

Erscheint am 26. Januar 2022

236 S., mit 10 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Softcover 16,00 € Kaufen

Kratz, Reinhard Gregor

Die Propheten der Bibel

Geschichte und Wirkung

Die Entstehung der jüdischen Religion ist eng mit den Propheten verbunden. Der renommierte Bibelwissenschaftler Reinhard G. Kratz rekonstruiert die Geschichte der biblischen Prophetie von ihren Ursprüngen in der altorientalischen Mantik über die Entstehung prophetischer und apokalyptischer Schriften bis hin zu ihrer Rezeption in Judentum, Christentum und Islam. Sein konziser Überblick auf dem neuesten Forschungsstand bietet einen einzigartigen Schlüssel zum Verständnis der abrahamitischen Religionen.
Webcode: https://www.chbeck.de/33201981

Inhalt

Einführung

I. Das Gesetz und die Propheten: Stationen der Auslegungsgeschichte
II. Mantik und Magie: Propheten im Alten Orient
III. Königsmacher und Wundertäter: Propheten in Israel und Juda
IV. Inspiration und Interpretation: Die Bücher der Propheten
V. «Das Ende ist gekommen»: Die Anfänge der prophetischen Überlieferung
VI. «Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund»: Die Ausbildung der prophetischen Überlieferung
VII. «Tröstet, tröstet mein Volk!»: Der Ausgang der prophetischen Überlieferung
VIII. «Das Ende steht noch aus»: Das Buch Daniel und die jüdische Apokalyptik
IX. «Seine Deutung ist»: Die Propheten in den Texten vom Toten Meer
X. «Wir aber hofften, er sei es, der Israel erlösen werde»: Propheten in Judentum, Christentum und Islam


Anhang
Offene Fragen der Prophetenforschung
Literaturhinweise
Bildnachweis
Zeittafel
Stellenverzeichnis