Merken

Leupold, Dagmar

Edmond: Geschichte einer Sehnsucht

Roman

Eine Frau auf Reisen, nach innen und nach außen. Ein Buch, das uns nach Paris und New York führt, nach Jamaica und in die Vergangenheit der Erzählerin. Sie erwartet ein Kind und schreibt an einem Buch über die Sehnsucht, die Liebe zu Edmond, dem New Yorker aus der Dominikanischen Republik, mit dem sie das Leben eine Weile geteilt hat. Ihre Gedanken eilen voraus zur Geburt, zurück zur Liebe. Sie fragt sich, wie sehr das Gelesene den Geliebten schon vorwegnimmt, und ob das Geschriebene an seine Stelle rückt, damit auch ihre eigene Substanz aufzehrt, als wäre sie Echo, die Nymphe. Und wie das Kind wächst, wächst ihre Geschichte, eine handfeste, erotische Liebesgeschichte und ein Buch über Erinnerung und Sehnsucht, Lesen und Lieben.
Für ihren Roman Edmond. Geschichte einer Sehnsucht, der zum ersten Mal vor genau zehn Jahren erschien, erhielt Dagmar Leupold den Aspekte-Preis.
Von Dagmar Leupold. Mit einem Nachwort von Uwe Timm.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-49314-0

144 S.

Hardcover

Hardcover 17,90 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-49314-0

144 S.

Hardcover

Hardcover 17,90 € Kaufen

Leupold, Dagmar

Edmond: Geschichte einer Sehnsucht

Roman

Eine Frau auf Reisen, nach innen und nach außen. Ein Buch, das uns nach Paris und New York führt, nach Jamaica und in die Vergangenheit der Erzählerin. Sie erwartet ein Kind und schreibt an einem Buch über die Sehnsucht, die Liebe zu Edmond, dem New Yorker aus der Dominikanischen Republik, mit dem sie das Leben eine Weile geteilt hat. Ihre Gedanken eilen voraus zur Geburt, zurück zur Liebe. Sie fragt sich, wie sehr das Gelesene den Geliebten schon vorwegnimmt, und ob das Geschriebene an seine Stelle rückt, damit auch ihre eigene Substanz aufzehrt, als wäre sie Echo, die Nymphe. Und wie das Kind wächst, wächst ihre Geschichte, eine handfeste, erotische Liebesgeschichte und ein Buch über Erinnerung und Sehnsucht, Lesen und Lieben.
Für ihren Roman Edmond. Geschichte einer Sehnsucht, der zum ersten Mal vor genau zehn Jahren erschien, erhielt Dagmar Leupold den Aspekte-Preis.
Von Dagmar Leupold. Mit einem Nachwort von Uwe Timm.
Webcode: https://www.chbeck.de/12433