Merken

Lewis, Bernard

Die Juden in der islamischen Welt

Vom frühen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert

Der international renommierte Islamwissenschaftler Bernard Lewis schildert in seinem Standardwerk souverän und anschaulich die Geschichte der Beziehungen zwischen Juden und Muslimen von der Entstehung des Islam bis zur massenhaften Vertreibung von Juden aus islamischen Ländern im Zuge der Staatsgründung Israels.
Von Bernard Lewis. Aus dem Englischen von Liselotte Julius.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-51074-8

216 S., mit 21 Abbildungen auf Tafeln

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 12,90 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

  1. Der Islam und andere Religionen
  2. Die jüdisch-islamische Tradition
  3. Spätes Mittelalter und frühe Neuzeit
  4. Das Ende der Tradition

Anmerkungen
Abbildungsnachweis
Erläuterungen zur Umschrift und zur Aussprache
Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-51074-8

216 S., mit 21 Abbildungen auf Tafeln

Softcover

Softcover 12,90 € Kaufen

Lewis, Bernard

Die Juden in der islamischen Welt

Vom frühen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert

Der international renommierte Islamwissenschaftler Bernard Lewis schildert in seinem Standardwerk souverän und anschaulich die Geschichte der Beziehungen zwischen Juden und Muslimen von der Entstehung des Islam bis zur massenhaften Vertreibung von Juden aus islamischen Ländern im Zuge der Staatsgründung Israels.
Von Bernard Lewis. Aus dem Englischen von Liselotte Julius.
Webcode: https://www.chbeck.de/15394

Inhalt

Vorwort

  1. Der Islam und andere Religionen
  2. Die jüdisch-islamische Tradition
  3. Spätes Mittelalter und frühe Neuzeit
  4. Das Ende der Tradition

Anmerkungen
Abbildungsnachweis
Erläuterungen zur Umschrift und zur Aussprache
Register