Leseprobe Merken

Möllers, Christoph

Das Grundgesetz

Geschichte und Inhalt

Zum Werk
Das Grundgesetz feiert im Mai 2019 seinen 70. Geburtstag. Christoph Möllers stellt die Entstehung des Grundgesetzes, seinen historischen Ort in der deutschen Verfassungsgeschichte und vor allem natürlich seine wesentlichen Inhalte vor. Die aktualisierte Neuauflage nimmt auch die politischen Veränderungen des letzten Jahrzehnts kritisch aus der Perspektive des Grundgesetzes und der Rechtsstaatlichkeit in den Blick.
Vorteile auf einen Blick
- 24. Mai 2019 - 70 Jahre Grundgesetz
- die politischen Veränderungen des letzten Jahrzehnts aus der Perspektive des Grundgesetzes und der Rechtsstaatlichkeit

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-73453-3

Erschienen am 14. März 2019

2. Auflage, 2019

128 S., mit ca. 3 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen
Inhalt
Eine Besinnung zu Beginn: ?Was «ist» das Grundgesetz?

I. Vorgeschichten und Entstehung
  1. Vorgeschichten
  2. Vorentscheidungen
  3. Der Parlamentarische Rat
  4. Die Legitimation des Grundgesetzes
II. Das Grundgesetz als Text
  1. Der Aufbau des Grundgesetzes
  2.  Lektüre zentraler Normen des Grundgesetzes
  3. Textänderungen des Grundgesetzes
  4. Die Sprache des Grundgesetzes
III. Das Grundgesetz als Norm
  1. Vorrang der Verfassung
  2.  Das Bundesverfassungsgericht in der Entwicklung des Grundgesetzes
  3.  Grundgesetz und Politik
  4. Politische Epochen im Spiegel des Grundgesetzes
IV. Das Grundgesetz als Kultur
  1. Verfassungspatriotismus und Verfassungsfolklore
  2. Die Staatsrechtswissenschaft
  3. Das Grundgesetz im Ausland
V. Herausforderungen
  1. Herrschaft des Rechts und Herrschaft des Volkes
  2. Öffentliche Sicherheit und Schutz der Verfassung
  3. Religion
  4. Demokratische Öffentlichkeit
  5. Wirtschaftsverfassung – Soziale Gerechtigkeit –Privatisierung
  6. Europa und die internationale Ordnung
Schluss: der fehlende Grund des Grundgesetzes

Weiterführende Literatur
Pressestimmen

Pressestimmen

"Zum Einstieg wärmstens zu empfehlen."
der SONNTAG



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-73453-3

Erschienen am 14. März 2019

2. Auflage , 2019

128 S., mit ca. 3 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen

Möllers, Christoph

Das Grundgesetz

Geschichte und Inhalt

Zum Werk
Das Grundgesetz feiert im Mai 2019 seinen 70. Geburtstag. Christoph Möllers stellt die Entstehung des Grundgesetzes, seinen historischen Ort in der deutschen Verfassungsgeschichte und vor allem natürlich seine wesentlichen Inhalte vor. Die aktualisierte Neuauflage nimmt auch die politischen Veränderungen des letzten Jahrzehnts kritisch aus der Perspektive des Grundgesetzes und der Rechtsstaatlichkeit in den Blick.
Vorteile auf einen Blick
- 24. Mai 2019 - 70 Jahre Grundgesetz
- die politischen Veränderungen des letzten Jahrzehnts aus der Perspektive des Grundgesetzes und der Rechtsstaatlichkeit
Webcode: https://www.chbeck.de/27190233

Inhalt

Eine Besinnung zu Beginn: ?Was «ist» das Grundgesetz?

I. Vorgeschichten und Entstehung
  1. Vorgeschichten
  2. Vorentscheidungen
  3. Der Parlamentarische Rat
  4. Die Legitimation des Grundgesetzes
II. Das Grundgesetz als Text
  1. Der Aufbau des Grundgesetzes
  2.  Lektüre zentraler Normen des Grundgesetzes
  3. Textänderungen des Grundgesetzes
  4. Die Sprache des Grundgesetzes
III. Das Grundgesetz als Norm
  1. Vorrang der Verfassung
  2.  Das Bundesverfassungsgericht in der Entwicklung des Grundgesetzes
  3.  Grundgesetz und Politik
  4. Politische Epochen im Spiegel des Grundgesetzes
IV. Das Grundgesetz als Kultur
  1. Verfassungspatriotismus und Verfassungsfolklore
  2. Die Staatsrechtswissenschaft
  3. Das Grundgesetz im Ausland
V. Herausforderungen
  1. Herrschaft des Rechts und Herrschaft des Volkes
  2. Öffentliche Sicherheit und Schutz der Verfassung
  3. Religion
  4. Demokratische Öffentlichkeit
  5. Wirtschaftsverfassung – Soziale Gerechtigkeit –Privatisierung
  6. Europa und die internationale Ordnung
Schluss: der fehlende Grund des Grundgesetzes

Weiterführende Literatur

Pressestimmen

"Zum Einstieg wärmstens zu empfehlen."
der SONNTAG