Merken

Podskalsky, Gerhard

Christentum und theologische Literatur

in der Kiever Rus' (988-1237)

Statt 34,90 € nur noch 14,90 €

Gerhardt Podskalsky, selbst Theologe, Byzantinist und Slavist, schafft mit dem vorliegenden Werk die Voraussetzungen zum Beginn der theologiegeschichtlichen Arbeit für die von ihm behandelte Epoche des frühen Mittelalters. Seine „altrussische Patrologie“, wie man das Werk nennen könnte, wird für alle künftigen Forscher auf diesem Gebiet ein unentbehrliches Hilfsmittel sein, das auf dem Schreibtisch jedes Gelehrten steht, der Belehrung sucht, Ausgangspunkt für alle weitere Forschungsarbeit, Nachschlagewerk für Philologen und Literaturwissenschaftler, für Historiker und Theologen.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-08296-2

XIII, 361 S.

Hardcover (In Leinen)

Sonstiges 14,90 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-08296-2

XIII, 361 S.

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 14,90 € Kaufen

Podskalsky, Gerhard

Christentum und theologische Literatur

in der Kiever Rus' (988-1237)

Statt 34,90 € nur noch 14,90 €

Gerhardt Podskalsky, selbst Theologe, Byzantinist und Slavist, schafft mit dem vorliegenden Werk die Voraussetzungen zum Beginn der theologiegeschichtlichen Arbeit für die von ihm behandelte Epoche des frühen Mittelalters. Seine „altrussische Patrologie“, wie man das Werk nennen könnte, wird für alle künftigen Forscher auf diesem Gebiet ein unentbehrliches Hilfsmittel sein, das auf dem Schreibtisch jedes Gelehrten steht, der Belehrung sucht, Ausgangspunkt für alle weitere Forschungsarbeit, Nachschlagewerk für Philologen und Literaturwissenschaftler, für Historiker und Theologen.

Webcode: https://www.chbeck.de/11908