Cover Download Leseprobe Merken

Zoske, Robert M.

Die Weiße Rose

Geschichte, Menschen, Vermächtnis

Der Widerstandskreis der Weißen Rose prangerte ab dem Sommer 1942 in Flugblättern das NS-Regime an und rief zur Beendigung des Kriegs auf. Am 18. Februar 1943 wurden Hans und Sophie Scholl beim Auslegen des sechsten Flugblatts in der Münchner Universität ertappt. Der Kreis flog auf, niemand überlebte die Unrechtsjustiz. Robert Zoske beschreibt eindringlich und auf der Höhe der aktuellen Forschung, was die Akteure antrieb, aus welchen Quellen sich ihr christliches und humanistisches Denken speiste und warum ihr mutiges Handeln bis heute ein Vermächtnis ist.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-79745-3

Erscheint am 16. Februar 2023

128 S., mit 17 Abbildungen

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 12,00 € Kaufen
Inhalt
Einleitung: Spurensuche


1. Freundschaft und Glaube: Frühjahr und Sommer 1941

2. In den Widerstand: Herbst und Winter 1941/42

3. Flugblätter als Waffe: Frühjahr und Sommer 1942

4. Für die Freiheit: Herbst und Winter 1942/43

5. Nachwirkungen

6. Jugendwiderstand mit Flugblättern


Dank
Zeittafel
Quellen
Bildnachweis
Personenregister
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hamburg

21. Februar 2023

19:00 Uhr

Robert M. Zoske

Die Weiße Rose

Vortrag

Vortrag von Dr. Robert M. Zoske

HANS SCHOLL,  DIE ‚WEISSE ROSE‘  UND THOMAS MANN - Vortrag von Dr. Robert M. Zoske 

Eine Veranstaltung  der Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg e.V. und der Buchhandlung Felix Jud .

Veranstaltungsort: Buchhandlung Felix Jud

Hamburg , Neuer Wall 13

Web: Zur Veranstaltungsseite

Eintritt: 12€ / für Mitglieder 5€

Bremen

21. April 2023

19:00 Uhr

Robert M. Zoske

Die Weiße Rose

Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Robert M. Zoske

Buchpräsentation mit Robert M. Zoske zu seinem neuen Buch Die Weiße Rose – Geschichte, Menschen, Vermächtnis

Veranstaltungsort: Buchhandlung Logbuch

Bremen , Vegesacker Str. 1

Web: Zur Veranstaltungsseite

Flensburg

24. April 2023

19:00 Uhr

Robert M. Zoske

Die Weiße Rose

Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Robert M. Zoske zu "Die Weiße Rose"

Anmeldung gern unter kw@cvo-buchladen.de oder Carl-von-Ossietzky Buchhandlung, Große Strasse 34, 24937 Flensburg.

Veranstaltungsort: Jugendkirche Flensburg

Flensburg , Am Ochsenmarkt 38

Eintritt: 4 € - 6 € nach eigenem Ermessen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-79745-3

Erscheint am 16. Februar 2023

128 S., mit 17 Abbildungen

Softcover

Softcover 12,00 € Kaufen

Zoske, Robert M.

Die Weiße Rose

Geschichte, Menschen, Vermächtnis

Der Widerstandskreis der Weißen Rose prangerte ab dem Sommer 1942 in Flugblättern das NS-Regime an und rief zur Beendigung des Kriegs auf. Am 18. Februar 1943 wurden Hans und Sophie Scholl beim Auslegen des sechsten Flugblatts in der Münchner Universität ertappt. Der Kreis flog auf, niemand überlebte die Unrechtsjustiz. Robert Zoske beschreibt eindringlich und auf der Höhe der aktuellen Forschung, was die Akteure antrieb, aus welchen Quellen sich ihr christliches und humanistisches Denken speiste und warum ihr mutiges Handeln bis heute ein Vermächtnis ist.
Webcode: https://www.chbeck.de/34312706

Inhalt

Einleitung: Spurensuche


1. Freundschaft und Glaube: Frühjahr und Sommer 1941

2. In den Widerstand: Herbst und Winter 1941/42

3. Flugblätter als Waffe: Frühjahr und Sommer 1942

4. Für die Freiheit: Herbst und Winter 1942/43

5. Nachwirkungen

6. Jugendwiderstand mit Flugblättern


Dank
Zeittafel
Quellen
Bildnachweis
Personenregister

Veranstaltungen

Hamburg

21. Februar 2023

19:00 Uhr

Robert M. Zoske

Die Weiße Rose

Vortrag

Vortrag von Dr. Robert M. Zoske

HANS SCHOLL,  DIE ‚WEISSE ROSE‘  UND THOMAS MANN - Vortrag von Dr. Robert M. Zoske 

Eine Veranstaltung  der Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg e.V. und der Buchhandlung Felix Jud .

Veranstaltungsort: Buchhandlung Felix Jud

Hamburg , Neuer Wall 13

Web: Zur Veranstaltungsseite

Eintritt: 12€ / für Mitglieder 5€


Bremen

21. April 2023

19:00 Uhr

Robert M. Zoske

Die Weiße Rose

Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Robert M. Zoske

Buchpräsentation mit Robert M. Zoske zu seinem neuen Buch Die Weiße Rose – Geschichte, Menschen, Vermächtnis

Veranstaltungsort: Buchhandlung Logbuch

Bremen , Vegesacker Str. 1

Web: Zur Veranstaltungsseite


Flensburg

24. April 2023

19:00 Uhr

Robert M. Zoske

Die Weiße Rose

Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Robert M. Zoske zu "Die Weiße Rose"

Anmeldung gern unter kw@cvo-buchladen.de oder Carl-von-Ossietzky Buchhandlung, Große Strasse 34, 24937 Flensburg.

Veranstaltungsort: Jugendkirche Flensburg

Flensburg , Am Ochsenmarkt 38

Eintritt: 4 € - 6 € nach eigenem Ermessen