Jetzt Teil der beck-eLibrary.Die Fachbiliothek

Sie finden hier das Angebot der beck-eLibrary.Die Fachbibliothek ehemals C.H.Beck eLibrary. Für detaillierte Paket- und Titellisten wenden Sie sich bitte an Ihren Library Supplier oder per E-Mail an den Verlag.

Über 1.300 E-Books und Online-Fachzeitschriften aus dem geisteswissenschaftlichen Programm von C.H.Beck direkt online verfügbar.

Referenzwissen

Die Beck-eLibrary.Die Fachbibliothek bietet Ihnen einen komfortablen Zugang zu über 1.300 Lehr-, Sach- und Fachbüchern von anerkannten Wissenschaftlern aus dem geisteswissenschaftlichen PRogramm des Verlags C.H.Beck.

Das Angebot der eLibrary umfasst Titel aus folgenden Bereichen:

  • Altertumswissenschaft
  • Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit
  • Geschichte des 20. - 21. Jahrhunderts
  • Philosophie
  • Religion und Theologie
  • Literatur, Kunst, Musik
  • Naturkunde, Psychologie und Medizin
  • Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Die Zeitschriften Gnomon und Zeitschrift für Ideengeschichte (ZIG)


Sie finden im Paket "Geschichte des 20. - 21. Jahrhunderts" zum Beispiel Standardliteratur wie die Werte und Mächte von Heinrich August Winkler oder Bestseller wie Homo Deus von Yuval Noah Harari.

Im Paket "Politik, Wirtschaft und Gesellschaft" finden Sie bestenlistenplatzierte Titel wie Muster von Armin Nassehi und Klassiker wie Geschichte der Philosophie Band 6 im Paket "Philosophie".

Geprüfte und bewährte Technik

Die beck-eLibrary.Die Fachbibliothek bietet alle bekannten und bewährten Funktionalitäten für digitale Recherche und elektronische Verwaltung:

  • Authentifizierung via Shibboleth
  • Zugang per IP-Authentifizierung
  • Campus-Lizenz inklusive Remote Access
  • Unbegrenzter Simultanzugriff auf speicherbare und ausdruckbare PDF-Dateien
  • Weiches DRM per Wasserzeichen
  • COUNTER für Nutzungsstatistiken
  • Bibliotheks-Oberfläche mit Admin-Rechten sowie
  • MARC Records und Excel-Katalogdaten

Angebot 2020

Alle wichtigen E-Books und Fachzeitschriften aus dem geisteswissenschaftlichen Programm von C.H.Beck auf einer Plattform. Entscheiden Sie flexibel, welches Erwerbungsmodell zu Ihrer Institution passt:

  • Nutzungsbasierte Erwerbung (EBS) bei C.H.Beck: Zugriff auf alle E-Books, aber später nur die kaufen, die wirklich genutzt werden. Über Einzelheiten informiert Sie gerne Ihr Library Supplier.
  • E-Book-Fachpakete zu Festpreisen und attraktiven Sonderpreisen gegenüber dem Listenpreis
  • Individuelle E-Book-Pakete ("Pick & Choose") ganz nach Ihrem Bedarf ohne Mindestbestellmenge

 

Direkt zur beck-eLibrary.Die Fachbibliothek