Autor/-in

"Johann Christoph Bürgel"

Johann Christoph Bürgel

[Prof. Dr.] Johann Christoph Bürgel, geb. 1931 in Schlesien als Sohn eines Pastors, Professor emeritus an der Universität Bern.

Lebenslauf

  • ab 1954: Studium der Islamwissenschaft in Frankfurt a. M., Ankara, Bonn, Göttingen
  • 1960: Promotion Göttingen
  • 1969: Habilitation
  • von 1960 - 1969: Assistent am Seminar für Arabistik der Georg-August-Universität Göttingen
    von 1969 - 1970 Privatdozent an Georg-August-Universität Göttingen
  • Frühjahr 1970: Berufung an die Universität Bern (Koordinationslehrstuhl mit Fribourg), dort Professor und Direktor des Instituts für Islamwissenschaft bis zur Pensionierung 1995.

Arbeitsschwerpunkte: Prof. für Islamwissenschaft, Forschungen in den Bereichen arabische und persische Literatur (hauptsächlich Mittelalter), Wissenschaftsgeschichte (hauptsächlich Heilwesen), Mystik und Schöne Künste, leitende Fragestellung: Einfluß der islamischen Religion auf die kulturellen Phänomene.

Preise

  • 1983: Rückert Preis der Stadt Schweinfurt für literarische Übertragungen persischer Dichtung
  • 1993: Literaturpreis der Stadt Bern für "Traumbild des Herzens" (Manesse 1992)

Veröffentlichungen

  • The Feather of Simurg. The of the Arts in Medieval Islam. New York University Press 1988
  • In Arbeit: Arabische Literatur von den Anfängen bis ins 20. Jh. 2 Bände Bd. 1: Texte; Bd. 2: Monographie

(Stand: Februar 2007)

Image

Nizami Gangawi, Ilyas Ibn-Yusuf

Die Abenteuer des Königs Bahram und seiner sieben Prinzessinnen

29,90 € Hardcover (In Leinen) ISBN: 978-3-406-42780-0 Kaufen
Image

Bürgel, Johann Christoph

Tausendundeine Welt
Klassische arabische Literatur vom Koran bis zu Ibn Chaldûn

29,90 € Hardcover (In Leinen) ISBN: 978-3-406-56321-8 Kaufen
Image

Rumi, Dschalaluddin

Gedichte aus dem Diwan

19,95 € Hardcover (In Leinen) ISBN: 978-3-406-68227-8 Kaufen
Image

Ende, Werner / Steinbach, Udo

Der Islam in der Gegenwart

49,90 € Hardcover (In Leinen) ISBN: 978-3-406-53447-8 Kaufen