Merken

Bechert, Heinz / Gombrich, Richard

Der Buddhismus

Geschichte und Gegenwart

Das von den Indologen Heinz Bechert und Richard Gombrich herausgegebene Buch verfolgt Schicksal und Erscheinungsformen der buddhistischen Religion durch die Jahrhunderte und durch die vielen Länder, deren Kultur sie beeinflußt hat: von den Anfängen in Indien bis zur weltweiten Verbreitung; von den ersten Ausprägungen über die verschiedenen Erneuerungsbewegungen bis zum buddhistischen Modernismus. Dieser Band ist allen Lesern empfohlen, die eine fundierte, zuverlässige und leicht lesbare Einführung in den Buddhismus suchen. 

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-57346-0

3. Auflage, 2008

400 S.

Softcover

Broschur 14,95 € Kaufen
Inhalt
Hinweise zur Orthographie und Umschrift

Zur Aussprache des Tibetischen von Per Kvaerne

Vorwort von Heinz Bechert

Einleitung: Der Buddhismus als Weltreligion von Richard Gombrich

 

I. Der Weg zur Erleuchtung

1. Der Buddha, Seine Lehre und Seine Gemeinde von Etienne Lamotte

 

II. Die Tradition des indischen Buddhismus

2. Der Buddhismus im alten und mittelalterlichen Indien

a. Sinn und Aufgabe des Sangha von Richard Gombrich

b. Der Mahayana-Buddhismus von Etienne Lamotte

c. Buddhistische Kunst und Architektur von Lal Mani Joshi

3. Buddhistische Kultur in Zentralasien und Afghanistan von Oskar von Hinüber

4. Nepal: Das Weiterleben des indischen Buddhismus in einem Himalaya-Reich von Siegfried Lienhard

 

III. Der Theravada-Buddhismus

5. "Sie werden die Herren der Insel sein": Buddhismus in Sri Lanka von Michael B. Carrithers

6. "Das Lieblingsvolk Buddhas": Buddhisten in Birma von Heinz Bechert

7. "Der Weg der Mönche und der Weg der Welt": Der Buddhismus in Thailand, Laos und Kambodscha von Jane Bunnag

 

IV. Der Buddhismus in Ostasien

8. Buddhismus in China, Korea und Vietnam von Erik Zürcher

9. "Tariki-Hongan und Jiriki": Erlösung durch Glauben und Selbstbefreiung durch Einsicht im Buddhismus Japans von Robert K. Heinemann

 

V. Der tibetische Buddhismus

10. Aufstieg und Untergang einer klösterlichen Tradition von Per Kvaerne

 

VI. Der Buddhismus in der modernen Welt

11. Die Erneuerung des asiatischen und die Entstehung des abendländischen Buddhismus von Heinz Bechert

Anhang

 

Glossar
Ausgewählte Bibliographie
Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-57346-0

3. Auflage , 2008

400 S.

Softcover

Softcover 14,95 € Kaufen

Bechert, Heinz / Gombrich, Richard

Der Buddhismus

Geschichte und Gegenwart

Das von den Indologen Heinz Bechert und Richard Gombrich herausgegebene Buch verfolgt Schicksal und Erscheinungsformen der buddhistischen Religion durch die Jahrhunderte und durch die vielen Länder, deren Kultur sie beeinflußt hat: von den Anfängen in Indien bis zur weltweiten Verbreitung; von den ersten Ausprägungen über die verschiedenen Erneuerungsbewegungen bis zum buddhistischen Modernismus. Dieser Band ist allen Lesern empfohlen, die eine fundierte, zuverlässige und leicht lesbare Einführung in den Buddhismus suchen. 
Webcode: https://www.chbeck.de/27242

Inhalt

Hinweise zur Orthographie und Umschrift

Zur Aussprache des Tibetischen von Per Kvaerne

Vorwort von Heinz Bechert

Einleitung: Der Buddhismus als Weltreligion von Richard Gombrich

 

I. Der Weg zur Erleuchtung

1. Der Buddha, Seine Lehre und Seine Gemeinde von Etienne Lamotte

 

II. Die Tradition des indischen Buddhismus

2. Der Buddhismus im alten und mittelalterlichen Indien

a. Sinn und Aufgabe des Sangha von Richard Gombrich

b. Der Mahayana-Buddhismus von Etienne Lamotte

c. Buddhistische Kunst und Architektur von Lal Mani Joshi

3. Buddhistische Kultur in Zentralasien und Afghanistan von Oskar von Hinüber

4. Nepal: Das Weiterleben des indischen Buddhismus in einem Himalaya-Reich von Siegfried Lienhard

 

III. Der Theravada-Buddhismus

5. "Sie werden die Herren der Insel sein": Buddhismus in Sri Lanka von Michael B. Carrithers

6. "Das Lieblingsvolk Buddhas": Buddhisten in Birma von Heinz Bechert

7. "Der Weg der Mönche und der Weg der Welt": Der Buddhismus in Thailand, Laos und Kambodscha von Jane Bunnag

 

IV. Der Buddhismus in Ostasien

8. Buddhismus in China, Korea und Vietnam von Erik Zürcher

9. "Tariki-Hongan und Jiriki": Erlösung durch Glauben und Selbstbefreiung durch Einsicht im Buddhismus Japans von Robert K. Heinemann

 

V. Der tibetische Buddhismus

10. Aufstieg und Untergang einer klösterlichen Tradition von Per Kvaerne

 

VI. Der Buddhismus in der modernen Welt

11. Die Erneuerung des asiatischen und die Entstehung des abendländischen Buddhismus von Heinz Bechert

Anhang

 

Glossar
Ausgewählte Bibliographie
Register