Merken

Benz, Wolfgang

Geschichte des Dritten Reiches

Diese Geschichte des ”Dritten Reiches” wendet sich nicht an Fachhistoriker, sondern an ein allgemeines Publikum. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert das Buch des renommierten Zeithistorikers Wolfgang Benz den Weg der nationalsozialistischen Diktatur von der ”Machtergreifung” am 30. Januar 1933 bis zur deutschen Kapitulation im Mai 1945.Die Errichtung der totalitären Diktatur, Innen- und Außenpolitik des Regimes, Alltag und Terror im nationalsozialistischen Deutschland werden ebenso in ihren Grundzügen geschildert wie der Weg in den Weltkrieg, der Verlauf des Krieges und die Formen des Widerstandes gegen Hitlers Herrschaft. Einen zentralen Platz in der Darstellung nimmt die Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden ein. Zahlreiche, oft ausführlich kommentierte Abbildungen veranschaulichen die Chronik der historischen Ereignisse, stellen die wichtigsten Protagonisten der Nazidiktatur vor und erläutern das Herrschaftssystem sowie seine gesellschaftlichen Bedingungen. So ist das Buch eine vorzügliche Einführung in die Geschichte des ”Dritten Reiches” – für jeden historisch interessierten Leser.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-46765-3

Erschienen am 27. September 2000

288 S., mit über 150 Abbildungen, davon 30 in Farbe

Hardcover

Schlagwörter

Hardcover 22,50 € Kaufen
Inhalt
Inhalt
Vorwort 
Prolog 

  1. Die «nationale Revolution» 
  2. Die Festigung der Macht 
  3. Krise und Durchsetzung der Diktatur 
  4. Gesellschaft im NS-Staat 
  5. Der Staat Hitlers 
  6. Wirtschafts- und Sozialpolitik 
  7. Terror und Verfolgung 
  8. Unzufriedenheit und Opposition 
  9. Die Verfolgung der Juden 
  10. Der Weg in den Krieg 
  11. Kriegsalltag und Radikalisierung des Regimes 
  12. Totaler Krieg 
  13. Judenmord 
  14. Widerstand 
  15. Zusammenbruch

Epilog 

BIOGRAPHISCHE SKIZZEN
Adolf Hitler 
Hermann Göring 
Joseph Goebbels 
Heinrich Himmler 
Albert Speer 

Literatur 
Abbildungsnachweis 
Personenregister

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-46765-3

Erschienen am 27. September 2000

288 S., mit über 150 Abbildungen, davon 30 in Farbe

Hardcover

Hardcover 22,50 € Kaufen

Benz, Wolfgang

Geschichte des Dritten Reiches

Diese Geschichte des ”Dritten Reiches” wendet sich nicht an Fachhistoriker, sondern an ein allgemeines Publikum. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert das Buch des renommierten Zeithistorikers Wolfgang Benz den Weg der nationalsozialistischen Diktatur von der ”Machtergreifung” am 30. Januar 1933 bis zur deutschen Kapitulation im Mai 1945.Die Errichtung der totalitären Diktatur, Innen- und Außenpolitik des Regimes, Alltag und Terror im nationalsozialistischen Deutschland werden ebenso in ihren Grundzügen geschildert wie der Weg in den Weltkrieg, der Verlauf des Krieges und die Formen des Widerstandes gegen Hitlers Herrschaft. Einen zentralen Platz in der Darstellung nimmt die Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden ein. Zahlreiche, oft ausführlich kommentierte Abbildungen veranschaulichen die Chronik der historischen Ereignisse, stellen die wichtigsten Protagonisten der Nazidiktatur vor und erläutern das Herrschaftssystem sowie seine gesellschaftlichen Bedingungen. So ist das Buch eine vorzügliche Einführung in die Geschichte des ”Dritten Reiches” – für jeden historisch interessierten Leser.
Webcode: https://www.chbeck.de/2640

Inhalt

Inhalt
Vorwort 
Prolog 

  1. Die «nationale Revolution» 
  2. Die Festigung der Macht 
  3. Krise und Durchsetzung der Diktatur 
  4. Gesellschaft im NS-Staat 
  5. Der Staat Hitlers 
  6. Wirtschafts- und Sozialpolitik 
  7. Terror und Verfolgung 
  8. Unzufriedenheit und Opposition 
  9. Die Verfolgung der Juden 
  10. Der Weg in den Krieg 
  11. Kriegsalltag und Radikalisierung des Regimes 
  12. Totaler Krieg 
  13. Judenmord 
  14. Widerstand 
  15. Zusammenbruch

Epilog 

BIOGRAPHISCHE SKIZZEN
Adolf Hitler 
Hermann Göring 
Joseph Goebbels 
Heinrich Himmler 
Albert Speer 

Literatur 
Abbildungsnachweis 
Personenregister