Cover Download Merken

Buijsman, Stefan

Espresso mit Archimedes

Unglaubliche Geschichten aus der Welt der Mathematik

Mathematik bestimmt unseren Alltag, ohne dass wir es merken. Sie steckt hinter fast allem, von Suchmaschinen bis zum Tempomat, von Espressomaschinen bis zu Fahrplänen. Davon nichts zu verstehen, ist nun keine Ausrede mehr: «Espresso mit Archimedes», verfasst von einem jungen holländischen Mathe-Genie, ist der unangestrengte Mathe-Crashkurs auf der Höhe unserer Zeit. Leichtfüßig zieht Stefan Buijsman Verbindungen zwischen Mathematik, Philosophie, Psychologie und Geschichte und erklärt dabei fast mühelos die unglaubliche Welt der Mathematik.
Von Stefan Buijsman. Aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-78310-4

Erscheint am 17. Februar 2022

219 S., mit 40 Abbildungen

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 12,00 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Das Werk eignet sich ideal für Laien, die einen kurzen Überblick über die Vielfalt handfester mathematischer Anwendungen bekommen möchten."
Manon Bischoff, Spektrum der Wissenschaft



"Eine spannende Lektüre für alle, die den Sinn von Mathe nie verstanden haben – oder die ihn gut und spannend erklären wollen."
Tobias Beck, Bild der Wissenschaft



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-78310-4

Erscheint am 17. Februar 2022

219 S., mit 40 Abbildungen

Softcover

Softcover 12,00 € Kaufen

Buijsman, Stefan

Espresso mit Archimedes

Unglaubliche Geschichten aus der Welt der Mathematik

Mathematik bestimmt unseren Alltag, ohne dass wir es merken. Sie steckt hinter fast allem, von Suchmaschinen bis zum Tempomat, von Espressomaschinen bis zu Fahrplänen. Davon nichts zu verstehen, ist nun keine Ausrede mehr: «Espresso mit Archimedes», verfasst von einem jungen holländischen Mathe-Genie, ist der unangestrengte Mathe-Crashkurs auf der Höhe unserer Zeit. Leichtfüßig zieht Stefan Buijsman Verbindungen zwischen Mathematik, Philosophie, Psychologie und Geschichte und erklärt dabei fast mühelos die unglaubliche Welt der Mathematik.
Von Stefan Buijsman. Aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke.
Webcode: https://www.chbeck.de/33298921

Pressestimmen

"Das Werk eignet sich ideal für Laien, die einen kurzen Überblick über die Vielfalt handfester mathematischer Anwendungen bekommen möchten."
Manon Bischoff, Spektrum der Wissenschaft


"Eine spannende Lektüre für alle, die den Sinn von Mathe nie verstanden haben – oder die ihn gut und spannend erklären wollen."
Tobias Beck, Bild der Wissenschaft