Merken

Erben, Dietrich

Die Kunst des Barock

Prägnant und anschaulich führt dieser Band in die Epoche der europäischen Barockkunst von ihren Anfängen in Rom um 1600 bis zu ihrem Ausklang im Rokoko ein. Dargestellt wird die Entwicklung von Malerei und Skulptur, Architektur und Stadtplanung im Kontext der politischen Geschichte und der Glaubensspaltung, die das Zeitalter prägte. Das Buch stellt die wichtigsten Künstler von Bernini und Velázquez bis zu Rubens und Rembrandt vor und erklärt anhand von Schlüsselwerken die bedeutendsten Innovationen der Epoche.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-74255-2

Erschienen am 23. Juli 2019

2., durchgesehene Auflage, 2019

128 S., mit 43 Abbildungen, davon 14 in Farbe

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-74255-2

Erschienen am 23. Juli 2019

2., durchgesehene Auflage , 2019

128 S., mit 43 Abbildungen, davon 14 in Farbe

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen

Erben, Dietrich

Die Kunst des Barock

Prägnant und anschaulich führt dieser Band in die Epoche der europäischen Barockkunst von ihren Anfängen in Rom um 1600 bis zu ihrem Ausklang im Rokoko ein. Dargestellt wird die Entwicklung von Malerei und Skulptur, Architektur und Stadtplanung im Kontext der politischen Geschichte und der Glaubensspaltung, die das Zeitalter prägte. Das Buch stellt die wichtigsten Künstler von Bernini und Velázquez bis zu Rubens und Rembrandt vor und erklärt anhand von Schlüsselwerken die bedeutendsten Innovationen der Epoche.
Webcode: https://www.chbeck.de/29669149