Merken

Fuhrmann, Horst

Die Päpste

Von Petrus zu Benedikt XVI.

Das Papsttum erscheint den einen als Verwirklichung eines göttlichen Auftrags, den anderen als raffiniert ausgeklügelte Herrschaft über Menschen und Seelen mit durchaus despotischen Zügen. Der Historiker Horst Fuhrmann erzählt in diesem Buch die spannungsreiche Geschichte der Päpste und des Papsttums mit dem Blick auf das Wesentliche; er charakterisiert Selbstverständnis und herausragende Gestalten dieser zweitausend Jahre alten Institution. Rund 200 ausführlich kommentierte Abbildungen veranschaulichen die Papstgeschichte von Jahrhundert zu Jahrhundert.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-76297-0

Erschienen am 21. Oktober 2020

5. Auflage, 2020

330 S., mit 201 Abbildungen

Softcover

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Broschur 16,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-76297-0

Erschienen am 21. Oktober 2020

5. Auflage , 2020

330 S., mit 201 Abbildungen

Softcover

Softcover 16,95 € Kaufen

Fuhrmann, Horst

Die Päpste

Von Petrus zu Benedikt XVI.

Das Papsttum erscheint den einen als Verwirklichung eines göttlichen Auftrags, den anderen als raffiniert ausgeklügelte Herrschaft über Menschen und Seelen mit durchaus despotischen Zügen. Der Historiker Horst Fuhrmann erzählt in diesem Buch die spannungsreiche Geschichte der Päpste und des Papsttums mit dem Blick auf das Wesentliche; er charakterisiert Selbstverständnis und herausragende Gestalten dieser zweitausend Jahre alten Institution. Rund 200 ausführlich kommentierte Abbildungen veranschaulichen die Papstgeschichte von Jahrhundert zu Jahrhundert.
Webcode: https://www.chbeck.de/31679794