Merken

Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa

Von der Eiszeit bis zur Gegenwart

Dieses in seinem Umfang und Detailreichtum bisher einmalige Buch erläutert in 33 Kapiteln, wie geologische Prozesse und klimatische Einflüsse, wie Tiere, Pflanzen und nicht zuletzt der Mensch die mitteleuropäische Landschaft nachhaltig verändert und in unterschiedlicher Weise geformt haben. In leichtverständlicher Sprache und mittels einer Vielzahl von Abbildungen wird gezeigt, wie sich die Spuren der Landschaftsgeschichte auch heute noch erkennen lassen und was sie bedeuten.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-39525-3

11.-19. Tausend der Gesamtauflage, 1995

424 S.

Hardcover (In Leinen)

Sonstiges 39,90 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-39525-3

11.-19. Tausend der Gesamtauflage , 1995

424 S.

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 39,90 € Kaufen

Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa

Von der Eiszeit bis zur Gegenwart

Dieses in seinem Umfang und Detailreichtum bisher einmalige Buch erläutert in 33 Kapiteln, wie geologische Prozesse und klimatische Einflüsse, wie Tiere, Pflanzen und nicht zuletzt der Mensch die mitteleuropäische Landschaft nachhaltig verändert und in unterschiedlicher Weise geformt haben. In leichtverständlicher Sprache und mittels einer Vielzahl von Abbildungen wird gezeigt, wie sich die Spuren der Landschaftsgeschichte auch heute noch erkennen lassen und was sie bedeuten.
Webcode: https://www.chbeck.de/20787