Cover Download Merken

Hoberg, Annegret / Jansen, Isabelle

Skizzenbücher, Druckgraphik

Der dritte Band des Werkverzeichnisses von Franz Marc (1880–1916) beinhaltet sämtliche Skizzenbuchblätter sowie die Druckgraphik. Zusammen mit den beiden bereits erschienenen Katalogen der Gemälde (Band I) sowie der Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen und Postkarten (Band II) wird der Öffentlichkeit Franz Marcs Gesamtwerk in bislang unbekannter Form zugängig gemacht.
Franz Marc gehörte neben anderen herausragenden Künstlern wie Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, August Macke, Paul Klee und Alfred Kubin als wichtige Figur zur Gruppe Der Blaue Reiter.
Das drei Bände umfassende, durchgängig farbig bebilderte Werkverzeichnis bietet eine vollständige Dokumentation von Marcs Schaffen und stellt somit ein Standardwerk für Kunstliebhaber, Wissenschaftler und Sammler dar. Der hier vorgelegte dritte und letzte Band umfaßt sämtliche Skizzenbücher sowie die Druckgraphik. Unter den Skizzenbuchblättern befinden sich über 750 Neuaufnahmen. Alle 33 Bücher werden zudem in ihrer ursprünglichen Reihenfolge rekonstruiert. Für die Druckgraphiken liefert der neue Werkkatalog insbesondere für die bekannten Holzschnitte umfangreiche Dokumentationen zu den verschiedenen Auflagen. Wie in den beiden ersten Bänden wurde auch hier die Chronologie der Werke grundlegend überarbeitet und nach dem letzten Stand der Forschung aktualisiert.
Von Annegret Hoberg und Isabelle Jansen. Erarbeitet von der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München. Herausgegeben von der Franz Marc Stiftung, Kochel am See. Übersetzung der Katalogtexte ins Englische: Michael Foster. Übersetzung der Beiträge von Isabelle Jansen aus dem Französischen: Saskia Bontjes van Beek.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-51141-7

Erschienen am 24. November 2011

Vorzugspreis bei Gesamtabnahme.
Bitte bestellen Sie hierfür das Gesamtwerk 978-3-406-51142-2

431 S., mit 1300 überwiegend farbigen Abbildungen

Hardcover (In Leinen)

Sonstiges 348,00 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Dass es dieses neue Werkverzeichnis gibt, ist ein Segen. (...) Entstanden ist zugleich ein repräsentativer Bildband wie der auf lange Zeit hin gültige, verbindliche Catalogue raisonné zu Franz Marc."
Stefan Koldehoff, DIE ZEIT



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-51141-7

Erschienen am 24. November 2011

Vorzugspreis bei Gesamtabnahme.
Bitte bestellen Sie hierfür das Gesamtwerk 978-3-406-51142-2

431 S., mit 1300 überwiegend farbigen Abbildungen

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 348,00 € Kaufen

Hoberg, Annegret / Jansen, Isabelle

Skizzenbücher, Druckgraphik

Der dritte Band des Werkverzeichnisses von Franz Marc (1880–1916) beinhaltet sämtliche Skizzenbuchblätter sowie die Druckgraphik. Zusammen mit den beiden bereits erschienenen Katalogen der Gemälde (Band I) sowie der Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen und Postkarten (Band II) wird der Öffentlichkeit Franz Marcs Gesamtwerk in bislang unbekannter Form zugängig gemacht.
Franz Marc gehörte neben anderen herausragenden Künstlern wie Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, August Macke, Paul Klee und Alfred Kubin als wichtige Figur zur Gruppe Der Blaue Reiter.
Das drei Bände umfassende, durchgängig farbig bebilderte Werkverzeichnis bietet eine vollständige Dokumentation von Marcs Schaffen und stellt somit ein Standardwerk für Kunstliebhaber, Wissenschaftler und Sammler dar. Der hier vorgelegte dritte und letzte Band umfaßt sämtliche Skizzenbücher sowie die Druckgraphik. Unter den Skizzenbuchblättern befinden sich über 750 Neuaufnahmen. Alle 33 Bücher werden zudem in ihrer ursprünglichen Reihenfolge rekonstruiert. Für die Druckgraphiken liefert der neue Werkkatalog insbesondere für die bekannten Holzschnitte umfangreiche Dokumentationen zu den verschiedenen Auflagen. Wie in den beiden ersten Bänden wurde auch hier die Chronologie der Werke grundlegend überarbeitet und nach dem letzten Stand der Forschung aktualisiert.
Von Annegret Hoberg und Isabelle Jansen. Erarbeitet von der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München. Herausgegeben von der Franz Marc Stiftung, Kochel am See. Übersetzung der Katalogtexte ins Englische: Michael Foster. Übersetzung der Beiträge von Isabelle Jansen aus dem Französischen: Saskia Bontjes van Beek.
Webcode: https://www.chbeck.de/12558

Gemälde

Skizzenbücher, Druckgraphik

Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen, Postkarten, Hinterglasbilder, Plastiken


Pressestimmen

"Dass es dieses neue Werkverzeichnis gibt, ist ein Segen. (...) Entstanden ist zugleich ein repräsentativer Bildband wie der auf lange Zeit hin gültige, verbindliche Catalogue raisonné zu Franz Marc."
Stefan Koldehoff, DIE ZEIT