Cover Download Merken

Kaufner, Dominik Alexander

Kloster, Stadt und Umland

Wirtschaftliche, memoriale und personelle Verflechtungen der Benediktinerabtei St. Emmeram in Regensburg (975-1326)

Obwohl die Beziehungen zwischen städtischen Klöstern und Stadtbevölkerung in die Zeit vor dem 13. Jahrhundert zurückreichen, beschränkt sich das Forschungsfeld Stadt und Kloster meist auf die Bettelorden. Vorliegende Untersuchung zeigt für die Regensburger Abtei St. Emmeram, dass städtische Benediktinerklöster ganz ähnliche Rahmenbedingungen wie die jüngeren Orden vorfanden, dass sie auf unterschiedlichen Ebenen mit städtischen wie außerstädtischen Gruppen verbunden waren und dass der Austausch zwischen der mittelalterlichen Stadt und ihrem Umland nicht zuletzt durch das Kloster vermittelt wurde.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-10787-0

Erschienen am 21. Oktober 2019

IX, 450 S., mit 11 Abbildungen und 10 Diagrammen

Hardcover

Hardcover 49,00 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografie

978-3-406-10787-0

Erschienen am 21. Oktober 2019

IX, 450 S., mit 11 Abbildungen und 10 Diagrammen

Hardcover

Hardcover 49,00 € Kaufen

Kaufner, Dominik Alexander

Kloster, Stadt und Umland

Wirtschaftliche, memoriale und personelle Verflechtungen der Benediktinerabtei St. Emmeram in Regensburg (975-1326)

Obwohl die Beziehungen zwischen städtischen Klöstern und Stadtbevölkerung in die Zeit vor dem 13. Jahrhundert zurückreichen, beschränkt sich das Forschungsfeld Stadt und Kloster meist auf die Bettelorden. Vorliegende Untersuchung zeigt für die Regensburger Abtei St. Emmeram, dass städtische Benediktinerklöster ganz ähnliche Rahmenbedingungen wie die jüngeren Orden vorfanden, dass sie auf unterschiedlichen Ebenen mit städtischen wie außerstädtischen Gruppen verbunden waren und dass der Austausch zwischen der mittelalterlichen Stadt und ihrem Umland nicht zuletzt durch das Kloster vermittelt wurde.
Webcode: https://www.chbeck.de/25634716