Leseprobe Merken

Keidel, Matthias

Migräne

Ursachen, Formen, Therapie

Allein in Deutschland leiden etwa acht Millionen Menschen an Migräne. Durch die immer wiederkehrenden Attacken führt die Erkrankung zu einer deutlichen Verringerung der Lebensqualität. Der Band gibt kompetent Auskunft über die Geschichte, die Häufigkeit, Auslösefaktoren, Formen und Phasen, die Pathogenese, Diagnostik, Akuttherapie und Prophylaxe von Migräneleiden. Er berücksichtigt spezielle Aspekte bei Frauen und Kindern und enthält im Anhang eine „Checkliste Migräne“ sowie einen Kopfschmerzkalender.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-53608-3

Erschienen am 15. August 2007

128 S., mit 3 Abbildungen und 31 Tabellen

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

1. Einleitung

2. Medizinhistorie

3. Definition und Klassifikation

4. Epidemiologie
a) Häufigkeit der nicht klassifizierten Migräne
b) Häufigkeit der Migräne mit Aura
c) Häufigkeit der Migräneattacken

5. Auslösefaktoren

6. Symptomatik

a) Prodromalphase
b) Auraphase
c) Kopfschmerzphase
d) Erholungsphase

7. Entstehungsbedingungen der Migräne
a) Genetik
b) Schmerzentstehung
c) Kortikale Reizverarbeitung
d) Entstehung der Aura

8. Diagnostik
a) Anamnese
b) Apparative Zusatzdiagnostik
c) Interdisziplinäre Diagnostik

9. Differentialdiagnose
a) Primäre Kopfschmerzen
b) Sekundäre Kopfschmerzen

10. Komorbidität
a) Neurologische Begleiterkrankungen
b) Psychiatrische Begleiterkrankungen
c) Internistische Begleiterkrankungen

11. Akuttherapie
a) Allgemeinmaßnahmen
b) Medikamentöse Akuttherapie
 
12. Prophylaxe
a) Indikationen
b) Therapieziele
c) Medikamentöse Prophylaxe
d) Nichtmedikamentöse Prophylaxe

13. Spezielle Aspekte bei Frauen
a) Schwangerschaft und Stillzeit
b) Menstruelle Migräne

14. Spezielle Aspekte bei Kindern
a) Epidemiologie
b) Symptomatik
c) Akuttherapie
d) Prophylaxe

Schlussbemerkung

Anhang
1. Checkliste Migräne
2. Kopfschmerz-Kalender
3. Literatur
4. Migräne- und Kopfschmerzinformationen im Internet
5. Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-53608-3

Erschienen am 15. August 2007

128 S., mit 3 Abbildungen und 31 Tabellen

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen

Keidel, Matthias

Migräne

Ursachen, Formen, Therapie

Allein in Deutschland leiden etwa acht Millionen Menschen an Migräne. Durch die immer wiederkehrenden Attacken führt die Erkrankung zu einer deutlichen Verringerung der Lebensqualität. Der Band gibt kompetent Auskunft über die Geschichte, die Häufigkeit, Auslösefaktoren, Formen und Phasen, die Pathogenese, Diagnostik, Akuttherapie und Prophylaxe von Migräneleiden. Er berücksichtigt spezielle Aspekte bei Frauen und Kindern und enthält im Anhang eine „Checkliste Migräne“ sowie einen Kopfschmerzkalender.
Webcode: https://www.chbeck.de/15587

Inhalt

Vorwort

1. Einleitung

2. Medizinhistorie

3. Definition und Klassifikation

4. Epidemiologie
a) Häufigkeit der nicht klassifizierten Migräne
b) Häufigkeit der Migräne mit Aura
c) Häufigkeit der Migräneattacken

5. Auslösefaktoren

6. Symptomatik

a) Prodromalphase
b) Auraphase
c) Kopfschmerzphase
d) Erholungsphase

7. Entstehungsbedingungen der Migräne
a) Genetik
b) Schmerzentstehung
c) Kortikale Reizverarbeitung
d) Entstehung der Aura

8. Diagnostik
a) Anamnese
b) Apparative Zusatzdiagnostik
c) Interdisziplinäre Diagnostik

9. Differentialdiagnose
a) Primäre Kopfschmerzen
b) Sekundäre Kopfschmerzen

10. Komorbidität
a) Neurologische Begleiterkrankungen
b) Psychiatrische Begleiterkrankungen
c) Internistische Begleiterkrankungen

11. Akuttherapie
a) Allgemeinmaßnahmen
b) Medikamentöse Akuttherapie
 
12. Prophylaxe
a) Indikationen
b) Therapieziele
c) Medikamentöse Prophylaxe
d) Nichtmedikamentöse Prophylaxe

13. Spezielle Aspekte bei Frauen
a) Schwangerschaft und Stillzeit
b) Menstruelle Migräne

14. Spezielle Aspekte bei Kindern
a) Epidemiologie
b) Symptomatik
c) Akuttherapie
d) Prophylaxe

Schlussbemerkung

Anhang
1. Checkliste Migräne
2. Kopfschmerz-Kalender
3. Literatur
4. Migräne- und Kopfschmerzinformationen im Internet
5. Register