Cover: Kilcher,  Andreas, Kafkas Werkstatt

Kilcher, Andreas

Kafkas Werkstatt

Hardcover 26,00 €
Cover Download

Kilcher, Andreas

Kafkas Werkstatt

Der Schriftsteller bei der Arbeit.

Franz Kafka hat Romane und Erzählungen geschrieben, die zu den rätselhaftesten Texten der Weltliteratur gehören. Doch wie muss man sich den Schriftsteller bei der Arbeit vorstellen? Keinesfalls als weltabgewandten Autor, der in einsamen Nächten chiffrierte Traumbotschaften niederschrieb. Andreas Kilcher gewinnt in diesem eleganten Buch aus dem Blick in Kafkas Werkstatt einen Schlüssel dazu, wie seine so vieldeutigen Texte zu verstehen sind.

Denn Lesen und Schreiben griffen für Kafka unmittelbar ineinander. Er nahm intensiv an den großen Gesprächen der Moderne teil, von der Psychoanalyse über Marxismus und Zionismus bis hin zum Okkultismus. Was er las, ist teils sichtbar, teils unsichtbar in seine Texte verwoben. Sie thematisieren das Unbewusste ebensowie die marxistische Ware, die jüdische Diaspora und das Gespenst des Okkultismus. Kafkas Texte können deshalb nicht enträtselt werden, indem man ihnen eine einfache Botschaft unterstellt. Sie wollen stattdessen in ihrer Vielgestaltigkeit wahrgenommen werden. Andreas Kilcher führt dies auf bestechende Weise an großen Werken von Kafka vor und an seiner vielleicht mysteriösesten Gestalt mit dem höchst merkwürdigen Namen: Odradek.

Hardcover 26,00 € Kaufen
Merken

Details

978-3-406-81505-8

Erscheint am 16. Mai 2024

Rund 256 S., mit ca. 30 farbigen Abbildungen

Hardcover

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

25. März 2024

Andreas Kilcher

Kafkas Werkstatt

Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Andreas Kilcher

Invited by the Swiss Embassy, Andreas Kilcher will present his book "Franz Kafka. Die Zeichnung" as part of the Kafka Year 2024 in a digital lecture at the Goethe-Institut.
 

Veranstaltungsort: Online Veranstaltung

Web: Zur Veranstaltungsseite

8. Mai 2024

18:00 Uhr

Andreas Kilcher

Kafkas Werkstatt

Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Andreas Kilcher

Das neue Buch von Kafka-Experte Andreas Kilcher über den Schriftsteller bei der Arbeit
Gespräch mit Andreas Kilcher (ETHZ) und Lesung der Texte von Thomas Sarbacher
Anmeldung unter vermittlung@strauhof.ch

Veranstaltungsort: Strauhof

, Augustinergasse 9

Web: Zur Veranstaltungsseite

Lenzburg

29. Mai 2024

Andreas Kilcher

Kafkas Werkstatt

Buchpräsentation

Veranstaltung mit Andreas Kilcher zu "Kafka"

Veranstaltungsort: Aargauer Literaturhaus

Lenzburg , Bleicherain 7

Web: Zur Veranstaltungsseite

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-81505-8

Erscheint am 16. Mai 2024

Rund 256 S., mit ca. 30 farbigen Abbildungen

Hardcover

Hardcover 26,000 € Kaufen

Kilcher, Andreas

Kafkas Werkstatt

Der Schriftsteller bei der Arbeit

Franz Kafka hat Romane und Erzählungen geschrieben, die zu den rätselhaftesten Texten der Weltliteratur gehören. Doch wie muss man sich den Schriftsteller bei der Arbeit vorstellen? Keinesfalls als weltabgewandten Autor, der in einsamen Nächten chiffrierte Traumbotschaften niederschrieb. Andreas Kilcher gewinnt in diesem eleganten Buch aus dem Blick in Kafkas Werkstatt einen Schlüssel dazu, wie seine so vieldeutigen Texte zu verstehen sind.

Denn Lesen und Schreiben griffen für Kafka unmittelbar ineinander. Er nahm intensiv an den großen Gesprächen der Moderne teil, von der Psychoanalyse über Marxismus und Zionismus bis hin zum Okkultismus. Was er las, ist teils sichtbar, teils unsichtbar in seine Texte verwoben. Sie thematisieren das Unbewusste ebensowie die marxistische Ware, die jüdische Diaspora und das Gespenst des Okkultismus. Kafkas Texte können deshalb nicht enträtselt werden, indem man ihnen eine einfache Botschaft unterstellt. Sie wollen stattdessen in ihrer Vielgestaltigkeit wahrgenommen werden. Andreas Kilcher führt dies auf bestechende Weise an großen Werken von Kafka vor und an seiner vielleicht mysteriösesten Gestalt mit dem höchst merkwürdigen Namen: Odradek.
Webcode: /36362983

Veranstaltungen

25. März 2024

Andreas Kilcher

Kafkas Werkstatt

Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Andreas Kilcher

Invited by the Swiss Embassy, Andreas Kilcher will present his book "Franz Kafka. Die Zeichnung" as part of the Kafka Year 2024 in a digital lecture at the Goethe-Institut.
 

Veranstaltungsort: Online Veranstaltung

Web: Zur Veranstaltungsseite


8. Mai 2024

18:00 Uhr

Andreas Kilcher

Kafkas Werkstatt

Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Andreas Kilcher

Das neue Buch von Kafka-Experte Andreas Kilcher über den Schriftsteller bei der Arbeit
Gespräch mit Andreas Kilcher (ETHZ) und Lesung der Texte von Thomas Sarbacher
Anmeldung unter vermittlung@strauhof.ch

Veranstaltungsort: Strauhof

, Augustinergasse 9

Web: Zur Veranstaltungsseite


Lenzburg

29. Mai 2024

Andreas Kilcher

Kafkas Werkstatt

Buchpräsentation

Veranstaltung mit Andreas Kilcher zu "Kafka"

Veranstaltungsort: Aargauer Literaturhaus

Lenzburg , Bleicherain 7

Web: Zur Veranstaltungsseite