Leseprobe Merken

Korn, Lorenz

Die Moschee

Architektur und religiöses Leben

Die großen Moscheen der Welt sind Wunderwerke der Architektur. Moscheen haben schon zu früheren Zeiten auch das Bild europäischer Städte geprägt. Aber wie entstand die Moschee und welche verschiedenen Typen gibt es? Was sind die wichtigsten Elemente und welche Symbolik besitzen sie? Lorenz Korn gibt in diesem Band einen konzisen Überblick über die Geschichte der Moschee, ihre Formen und ihre religionsgeschichtlichen Voraussetzungen. In diesem Licht erläutert er auch die wichtigsten Tendenzen im Moscheebau der Gegenwart.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-63332-4

Erschienen am 08. März 2012

128 S., mit 60 Abbildungen, davon 32 in Farbe, und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

I. Einleitung: Funktion und Bedeutung von Moscheen

II. Monumente einer neuen Religion:
Die Frühzeit des Islam (622–750)
1. Die Moscheen der Eroberer und die Moschee des Propheten
2. Moscheen der Umayyadenzeit

III. Gebete im Namen des Kalifen:
Die klassische Epoche des Islam (750–1400)
1. Moscheen der Abbasidenzeit: Thema und Variationen
2. Weiterentwicklung des Betsaals: Moscheen des islamischen Westens
3. Der Kuppelraum als maqsura: Moscheen in Iran
4. Madrasa und Moschee in Ägypten und Syrien
5. Vielfalt der Formen: Die Jazira und Anatolien

IV. Siegeszug der Kuppel (1400–1750)
1. Vom Hochland Irans bis zum Ganges
2. Osmanische Moscheen

V. Die Moschee von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart (ab 1750)
1. Europäischer Historismus und orientalische Variation
2. Moderne und Postmoderne
3. Moscheen in der Diaspora


Anhang
Glossar 
Dynastien in der islamischen Geschichte
Literaturhinweise 
Bildnachweis 
Register
Pressestimmen

Pressestimmen

"Ein kleines Meisterwerk in den Beck’schen Bildungsreihen!"
Gesellschaft der Freunde für islamische Kunst und Kultur, 14. Mai 2012



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-63332-4

Erschienen am 08. März 2012

128 S., mit 60 Abbildungen, davon 32 in Farbe, und 2 Karten

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen

Korn, Lorenz

Die Moschee

Architektur und religiöses Leben

Die großen Moscheen der Welt sind Wunderwerke der Architektur. Moscheen haben schon zu früheren Zeiten auch das Bild europäischer Städte geprägt. Aber wie entstand die Moschee und welche verschiedenen Typen gibt es? Was sind die wichtigsten Elemente und welche Symbolik besitzen sie? Lorenz Korn gibt in diesem Band einen konzisen Überblick über die Geschichte der Moschee, ihre Formen und ihre religionsgeschichtlichen Voraussetzungen. In diesem Licht erläutert er auch die wichtigsten Tendenzen im Moscheebau der Gegenwart.
Webcode: https://www.chbeck.de/9745661

Inhalt

Vorwort

I. Einleitung: Funktion und Bedeutung von Moscheen

II. Monumente einer neuen Religion:
Die Frühzeit des Islam (622–750)
1. Die Moscheen der Eroberer und die Moschee des Propheten
2. Moscheen der Umayyadenzeit

III. Gebete im Namen des Kalifen:
Die klassische Epoche des Islam (750–1400)
1. Moscheen der Abbasidenzeit: Thema und Variationen
2. Weiterentwicklung des Betsaals: Moscheen des islamischen Westens
3. Der Kuppelraum als maqsura: Moscheen in Iran
4. Madrasa und Moschee in Ägypten und Syrien
5. Vielfalt der Formen: Die Jazira und Anatolien

IV. Siegeszug der Kuppel (1400–1750)
1. Vom Hochland Irans bis zum Ganges
2. Osmanische Moscheen

V. Die Moschee von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart (ab 1750)
1. Europäischer Historismus und orientalische Variation
2. Moderne und Postmoderne
3. Moscheen in der Diaspora


Anhang
Glossar 
Dynastien in der islamischen Geschichte
Literaturhinweise 
Bildnachweis 
Register

Pressestimmen

"Ein kleines Meisterwerk in den Beck’schen Bildungsreihen!"
Gesellschaft der Freunde für islamische Kunst und Kultur, 14. Mai 2012