Leseprobe Merken

Kraus, Werner

Die Heilkraft des Malens

Einführung in die Kunsttherapie

Was geschieht im Rahmen einer Kunsttherapie? Für welche Personen ist sie geeignet? Wie gehen die Therapeuten vor? Muß man für eine solche Therapie künstlerisch begabt sein? Hilft sie auch in psychischen Ausnahmesituationen? Und schließlich: Wo liegen die Grenzen der Kunsttherapie? Antworten auf diese Fragen gibt das vorliegende Buch. Anhand von Fallbeispielen belegt es die positive Wirkung der Kunsttherapie auf vielfältige Krankeitsbilder und wirbt zugleich für eine "schöpferische Lebenseinstellung".
Herausgegeben von Werner Kraus.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-49421-5

Erschienen am 15. September 2007

6. Auflage, 2012

176 S., mit 46 Abbildungen

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 12,95 € Kaufen
Inhalt
Die Heilkraft des Malens - Zu diesem Buch
Von Wemer Kraus

"Ich kann aber nicht malen" - Geschichte, Verfahren, Möglichkeiten und Grenzen der Kunsttherapie
Von Christoph Thomas

Sich auf den Weg machen - Vom Bilder-Finden und Bilder-Gestalten
Von Karin Blum

Lösungsorientiertes Malen - Ein Kurzzeit-Therapiemodell
Von Bettina Egger

"Wenn die Bilder laufen lernen..." - Beispiel einer kunsttherapeutischen Gruppenarbeit
Von Christoph Thomas

Kunsttherapie bei Beziehungsstörungen
Von Gisela Schmeer

Gestreßt, erschöpft und ausgebrannt - Kunsttherapie bei Streßpatienten
Von Sybille Loew

Wege aus dem Teufelskreis der Angst
Von Ulla Tretter

Kunsttherapie bei Suchtkranken
Von Felix Tretter

Kunsttherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Von Angelika Althoff

Kreative Therapie bei Eßstörungen
Von Monika Gerlinghoff

Rehabilitation statt Verwahren - Kunsttherapie mit Langzeitkranken
Von Reinhild Gerum und Elisabeth Muth

Kunsttherapie bei einer Psychose
Von Dietmar Dunker

Hugo K. - Porträt eines schizophrenen Künstlers
Von Norbert-Ullrich Neumann

Ein hoffnungsloser Fall? - Kunsttherapie mit einer chronisch depressiven Patientin
Von Floravon Spreti

"Ich sehe was, was Du nicht siehst!" - Kunsttherapeutische Arbeit mit geistig behinderten Menschen
Von Monika Brückner und Ilse Merkte

Kunst wirkt, auch therapeutisch - Anmerkungen eines Psychiaters
Von Norbert-Ullrich Neumann

 

Anhang

Weiterführende Informationen
Von Wemer Kraus

Anmerkungen

Literaturverzeichnis

Die AutorenInnen

Photonachweis

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-49421-5

Erschienen am 15. September 2007

6. Auflage , 2012

176 S., mit 46 Abbildungen

Softcover

Softcover 12,95 € Kaufen

Kraus, Werner

Die Heilkraft des Malens

Einführung in die Kunsttherapie

Was geschieht im Rahmen einer Kunsttherapie? Für welche Personen ist sie geeignet? Wie gehen die Therapeuten vor? Muß man für eine solche Therapie künstlerisch begabt sein? Hilft sie auch in psychischen Ausnahmesituationen? Und schließlich: Wo liegen die Grenzen der Kunsttherapie? Antworten auf diese Fragen gibt das vorliegende Buch. Anhand von Fallbeispielen belegt es die positive Wirkung der Kunsttherapie auf vielfältige Krankeitsbilder und wirbt zugleich für eine "schöpferische Lebenseinstellung".
Herausgegeben von Werner Kraus.
Webcode: https://www.chbeck.de/20193

Inhalt

Die Heilkraft des Malens - Zu diesem Buch
Von Wemer Kraus

"Ich kann aber nicht malen" - Geschichte, Verfahren, Möglichkeiten und Grenzen der Kunsttherapie
Von Christoph Thomas

Sich auf den Weg machen - Vom Bilder-Finden und Bilder-Gestalten
Von Karin Blum

Lösungsorientiertes Malen - Ein Kurzzeit-Therapiemodell
Von Bettina Egger

"Wenn die Bilder laufen lernen..." - Beispiel einer kunsttherapeutischen Gruppenarbeit
Von Christoph Thomas

Kunsttherapie bei Beziehungsstörungen
Von Gisela Schmeer

Gestreßt, erschöpft und ausgebrannt - Kunsttherapie bei Streßpatienten
Von Sybille Loew

Wege aus dem Teufelskreis der Angst
Von Ulla Tretter

Kunsttherapie bei Suchtkranken
Von Felix Tretter

Kunsttherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Von Angelika Althoff

Kreative Therapie bei Eßstörungen
Von Monika Gerlinghoff

Rehabilitation statt Verwahren - Kunsttherapie mit Langzeitkranken
Von Reinhild Gerum und Elisabeth Muth

Kunsttherapie bei einer Psychose
Von Dietmar Dunker

Hugo K. - Porträt eines schizophrenen Künstlers
Von Norbert-Ullrich Neumann

Ein hoffnungsloser Fall? - Kunsttherapie mit einer chronisch depressiven Patientin
Von Floravon Spreti

"Ich sehe was, was Du nicht siehst!" - Kunsttherapeutische Arbeit mit geistig behinderten Menschen
Von Monika Brückner und Ilse Merkte

Kunst wirkt, auch therapeutisch - Anmerkungen eines Psychiaters
Von Norbert-Ullrich Neumann

 

Anhang

Weiterführende Informationen
Von Wemer Kraus

Anmerkungen

Literaturverzeichnis

Die AutorenInnen

Photonachweis