Merken

Meyer-Abich, Klaus Michael

Praktische Naturphilosophie

Erinnerung an einen vergessenen Traum

Statt 39,90 € nur noch 19,50 €

Dieses Buch ist ein naturphilosophisch-politischer Entwurf. Klaus Michael Meyer-Abich legt eine umfassende Deutung der geistigen und wirtschaftlichen Ursprünge der gegenwärtigen Naturkrise vor. Er macht deutlich, daß wir nicht länger wie interplanetarische Eroberer die Ressourcen ausbeuten dürfen, sondern daß es darauf ankommt, in der Natur und auf dieser Erde heimisch zu werden. Es gilt, die übrige Welt als unsere natürliche Mitwelt zu entdecken und wahrzunehmen. Meyer-Abich zeigt Auswege, auf denen die Industriegesellschaft noch eine Zukunft haben kann, wenn dazu ein politischer Wille entsteht.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-41990-4

520 S.

Hardcover (In Leinen)

Sonstiges 19,50 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografie

978-3-406-41990-4

520 S.

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 19,50 € Kaufen

Meyer-Abich, Klaus Michael

Praktische Naturphilosophie

Erinnerung an einen vergessenen Traum

Statt 39,90 € nur noch 19,50 €

Dieses Buch ist ein naturphilosophisch-politischer Entwurf. Klaus Michael Meyer-Abich legt eine umfassende Deutung der geistigen und wirtschaftlichen Ursprünge der gegenwärtigen Naturkrise vor. Er macht deutlich, daß wir nicht länger wie interplanetarische Eroberer die Ressourcen ausbeuten dürfen, sondern daß es darauf ankommt, in der Natur und auf dieser Erde heimisch zu werden. Es gilt, die übrige Welt als unsere natürliche Mitwelt zu entdecken und wahrzunehmen. Meyer-Abich zeigt Auswege, auf denen die Industriegesellschaft noch eine Zukunft haben kann, wenn dazu ein politischer Wille entsteht.

Webcode: https://www.chbeck.de/20797