Leseprobe Merken

Müller-Beck, Hansjürgen

Die Eiszeiten

Naturgeschichte und Menschheitsgeschichte

Das erste uns bekannte Eiszeitalter begann vor etwa 580 Millionen Jahren. Ihm sollten weitere Klimaschwankungen und Kälteperioden folgen, die das Gesicht der Erde ebenso prägten wie alles sich darauf entwickelnde Leben. Wie dieser Prozeß verlief, wie Pflanzen und Tiere auf solche Wechsel reagierten und wie der Mensch in diesem Geschehen entstehen und bestehen konnte, wird hier plastisch und anschaulich dargestellt.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-50863-9

2., aktualisierte Auflage, 2010

128 S., Mit 17 Abbildungen

Softcover

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Broschur 8,95 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

Von der Sintflut zur Eiszeit
Mythos
Wissenschaftsgeschichte

Frühere Eiszeitalter
Anfänge der Erd- und Klimageschichte
Die ersten Spuren irdischen Lebens
Die Eroberung des Festlands
Der Superkontinent Pangäa entsteht

Das gegenwärtige Eiszeitalter
Vorspiel im Tertiär
Einleitung
Das Auftreten der Primaten
Die Ursachen des tertiären Klimawandels

Das gegenwärtige Eiszeitalter
Entwicklung im Quartär
Einleitung
Das Altpleistozän
Das Mittelpleistozän
Das Jungpleistozän
Das Holozän
Ausblick

Anhang
Abbildungsnachweis
Weiterführende Literatur
Register und Glossar

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-50863-9

2., aktualisierte Auflage , 2010

128 S., Mit 17 Abbildungen

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen

Müller-Beck, Hansjürgen

Die Eiszeiten

Naturgeschichte und Menschheitsgeschichte

Das erste uns bekannte Eiszeitalter begann vor etwa 580 Millionen Jahren. Ihm sollten weitere Klimaschwankungen und Kälteperioden folgen, die das Gesicht der Erde ebenso prägten wie alles sich darauf entwickelnde Leben. Wie dieser Prozeß verlief, wie Pflanzen und Tiere auf solche Wechsel reagierten und wie der Mensch in diesem Geschehen entstehen und bestehen konnte, wird hier plastisch und anschaulich dargestellt.
Webcode: https://www.chbeck.de/12815

Inhalt

Vorwort

Von der Sintflut zur Eiszeit
Mythos
Wissenschaftsgeschichte

Frühere Eiszeitalter
Anfänge der Erd- und Klimageschichte
Die ersten Spuren irdischen Lebens
Die Eroberung des Festlands
Der Superkontinent Pangäa entsteht

Das gegenwärtige Eiszeitalter
Vorspiel im Tertiär
Einleitung
Das Auftreten der Primaten
Die Ursachen des tertiären Klimawandels

Das gegenwärtige Eiszeitalter
Entwicklung im Quartär
Einleitung
Das Altpleistozän
Das Mittelpleistozän
Das Jungpleistozän
Das Holozän
Ausblick

Anhang
Abbildungsnachweis
Weiterführende Literatur
Register und Glossar