Leseprobe Merken

Rahmstorf, Stefan / Schellnhuber, Hans Joachim

Der Klimawandel

Diagnose, Prognose, Therapie

Der Klimawandel ist – nicht zuletzt nach der einzigartigen Serie verheerender Wetterextreme der letzten Jahre – in aller Munde. Angesichts seiner einschneidenden Bedeutung für Natur und Zivilisation ist das kein Wunder. Doch was ist eigentlich unter Klimawandel zu verstehen, und welche Faktoren sind für das Klima verantwortlich? Zwei international anerkannte Klima-Experten geben einen kompakten und verständlichen Überblick über den derzeitigen Stand unseres Wissens und zeigen Lösungswege auf. Für die 8. Auflage wurde der Klassiker zum Klimawandel auf den neuesten Forschungsstand gebracht.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-72672-9

Erschienen am 30. Oktober 2018

8., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage, 2018

144 S., mit 21 Abbildungen und 1 Tabelle

Broschiert

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen
Inhalt
Einleitung

1. Aus der Klimageschichte lernen
Klimaarchive
Was bestimmt das Klima?
Die Frühgeschichte der Erde
Klimawandel über Jahrmillionen
Eine plötzliche Warmphase
Die Eiszeitzyklen
Abrupte Klimawechsel
Das Klima des Holozän
Einige Folgerungen

2. Die globale Erwärmung
Etwas Geschichte
Der Treibhauseffekt
Der Anstieg der Treibhausgaskonzentration
Der Anstieg der Temperatur
Die Ursachen der Erwärmung
Die Klimasensitivität
Projektionen für die Zukunft
Wie sicher sind die Aussagen? Zusammenfassung

3. Die Folgen des Klimawandels
Der Gletscherschwund
Rückgang des polaren Meereises
Tauen des Permafrosts
Die Eisschilde in Grönland und der Antarktis
Der Anstieg des Meeresspiegels
Änderung der Meeresströmungen
Wetterextreme
Auswirkungen auf Ökosysteme
Landwirtschaft und Ernährungssicherheit
Ausbreitung von Krankheiten
Zusammenfassung

4. Klimawandel in der öffentlichen Diskussion
Die Klimadiskussion in den USA
Die Lobby der «Klimaskeptiker»
Zuverlässige Informationsquellen
Zusammenfassung

5. Die Lösung des Klimaproblems
Vermeiden, Anpassen oder Ignorieren?
Gibt es den optimalen Klimawandel?
Globale Zielvorgaben
Der Gestaltungsraum für Klimalösungen
Das Kyoto-Protokoll
Der WBGU-Pfad zur Nachhaltigkeit
Anpassungsversuche
Die Koalition der Freiwilligen oder «Leading by Example»
Der Pariser Klimavertrag

Epilog: Der Geist in der Flasche

Quellen und Anmerkungen
Literaturempfehlungen
Sachregister
Pressestimmen

Pressestimmen

"Anschaulich und kompetent.“
Dresdner Morgenpost



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-72672-9

Erschienen am 30. Oktober 2018

8., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage , 2018

144 S., mit 21 Abbildungen und 1 Tabelle

Broschiert

Broschiert 9,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen

Rahmstorf, Stefan / Schellnhuber, Hans Joachim

Der Klimawandel

Diagnose, Prognose, Therapie

Der Klimawandel ist – nicht zuletzt nach der einzigartigen Serie verheerender Wetterextreme der letzten Jahre – in aller Munde. Angesichts seiner einschneidenden Bedeutung für Natur und Zivilisation ist das kein Wunder. Doch was ist eigentlich unter Klimawandel zu verstehen, und welche Faktoren sind für das Klima verantwortlich? Zwei international anerkannte Klima-Experten geben einen kompakten und verständlichen Überblick über den derzeitigen Stand unseres Wissens und zeigen Lösungswege auf. Für die 8. Auflage wurde der Klassiker zum Klimawandel auf den neuesten Forschungsstand gebracht.
Webcode: https://www.chbeck.de/25219044

Inhalt

Einleitung

1. Aus der Klimageschichte lernen
Klimaarchive
Was bestimmt das Klima?
Die Frühgeschichte der Erde
Klimawandel über Jahrmillionen
Eine plötzliche Warmphase
Die Eiszeitzyklen
Abrupte Klimawechsel
Das Klima des Holozän
Einige Folgerungen

2. Die globale Erwärmung
Etwas Geschichte
Der Treibhauseffekt
Der Anstieg der Treibhausgaskonzentration
Der Anstieg der Temperatur
Die Ursachen der Erwärmung
Die Klimasensitivität
Projektionen für die Zukunft
Wie sicher sind die Aussagen? Zusammenfassung

3. Die Folgen des Klimawandels
Der Gletscherschwund
Rückgang des polaren Meereises
Tauen des Permafrosts
Die Eisschilde in Grönland und der Antarktis
Der Anstieg des Meeresspiegels
Änderung der Meeresströmungen
Wetterextreme
Auswirkungen auf Ökosysteme
Landwirtschaft und Ernährungssicherheit
Ausbreitung von Krankheiten
Zusammenfassung

4. Klimawandel in der öffentlichen Diskussion
Die Klimadiskussion in den USA
Die Lobby der «Klimaskeptiker»
Zuverlässige Informationsquellen
Zusammenfassung

5. Die Lösung des Klimaproblems
Vermeiden, Anpassen oder Ignorieren?
Gibt es den optimalen Klimawandel?
Globale Zielvorgaben
Der Gestaltungsraum für Klimalösungen
Das Kyoto-Protokoll
Der WBGU-Pfad zur Nachhaltigkeit
Anpassungsversuche
Die Koalition der Freiwilligen oder «Leading by Example»
Der Pariser Klimavertrag

Epilog: Der Geist in der Flasche

Quellen und Anmerkungen
Literaturempfehlungen
Sachregister

Pressestimmen

"Anschaulich und kompetent.“
Dresdner Morgenpost