Leseprobe Merken

Sarnowsky, Jürgen

Die Templer

Kein anderer Orden ist so von Legenden umrankt wie die "Ritterschaft vom Tempel Salomons". Jürgen Sarnowsky erzählt kenntnisreich die bewegte Geschichte des Ordens von den Anfängen im 12. Jahrhundert über die Zeit der Kreuzzüge bis zur gewaltsamen Auflösung im Jahre 1312. Zur Sprache kommt auch die Wirkungsgeschichte der Templer, die durch ihren Kampf um das Heilige Land die Weltgeschichte mitgeprägt haben.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-56272-3

Erschienen am 31. August 2009

128 S., mit 6 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

e-Book 7,99 € Kaufen
Inhalt
Einleitung

I. Anfänge und Aufstieg
1. Der Erste Kreuzzug und seine Folgen – 2. Ritter am Heiligen Grab –
3. Die Reise Hugues’ de Payns und die Synode von Troyes –
4. Das «Lob der neuen Ritterschaft» – 5. Schenkungen, päpstliche Anerkennung und erste Strukturen der Gemeinschaft –
6. Der Besitzausbau im Heiligen Land – 7. Der militärische Einsatz im Heiligen Land –
8. Der Orden auf der Iberischen Halbinsel  – 9. Schenkungen und Aufgaben in den Herkunftsregionen –
10. Die Schlacht von Hattin 1187 und ihre Folgen

II. Die Templer im 12. und 13. Jahrhundert
1. Die Entwicklung der Ordensregel – 2. Die Ämterhierarchie – 3. Das militärische Engagement – 4. Das «Netzwerk» der Templer –
5. Landwirtschaftliche Grundlagen – 6. Die Finanzgeschäfte – 7. Spiritualität und Kultur

III. Das Ende des Templerordens
1. Krise und neue Aufgaben um 1200 – 2. Die Niederlagen des späteren 13. Jahrhunderts – 3. Die Kritik an den Templern –
4. Der Beginn des Templerprozesses – 5. Die Aufhebung des Ordens – 6. Nachleben

Ausblick

Quellen und Literatur
Liste der Meister
Register
Pressestimmen

Pressestimmen

"Mit ‘Die Templer’ ist es Jürgen Sarnowsky nun gelungen, die komplexe Geschichte des Ritterordens in bisher unerreichter Kompaktheit darzustellen."
Andreas Margara, Epoc, 1/ 2010



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-56272-3

Erschienen am 31. August 2009

128 S., mit 6 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

e-Book 7,99 € Kaufen

Sarnowsky, Jürgen

Die Templer

Kein anderer Orden ist so von Legenden umrankt wie die "Ritterschaft vom Tempel Salomons". Jürgen Sarnowsky erzählt kenntnisreich die bewegte Geschichte des Ordens von den Anfängen im 12. Jahrhundert über die Zeit der Kreuzzüge bis zur gewaltsamen Auflösung im Jahre 1312. Zur Sprache kommt auch die Wirkungsgeschichte der Templer, die durch ihren Kampf um das Heilige Land die Weltgeschichte mitgeprägt haben.
Webcode: https://www.chbeck.de/27188

Inhalt

Einleitung

I. Anfänge und Aufstieg
1. Der Erste Kreuzzug und seine Folgen – 2. Ritter am Heiligen Grab –
3. Die Reise Hugues’ de Payns und die Synode von Troyes –
4. Das «Lob der neuen Ritterschaft» – 5. Schenkungen, päpstliche Anerkennung und erste Strukturen der Gemeinschaft –
6. Der Besitzausbau im Heiligen Land – 7. Der militärische Einsatz im Heiligen Land –
8. Der Orden auf der Iberischen Halbinsel  – 9. Schenkungen und Aufgaben in den Herkunftsregionen –
10. Die Schlacht von Hattin 1187 und ihre Folgen

II. Die Templer im 12. und 13. Jahrhundert
1. Die Entwicklung der Ordensregel – 2. Die Ämterhierarchie – 3. Das militärische Engagement – 4. Das «Netzwerk» der Templer –
5. Landwirtschaftliche Grundlagen – 6. Die Finanzgeschäfte – 7. Spiritualität und Kultur

III. Das Ende des Templerordens
1. Krise und neue Aufgaben um 1200 – 2. Die Niederlagen des späteren 13. Jahrhunderts – 3. Die Kritik an den Templern –
4. Der Beginn des Templerprozesses – 5. Die Aufhebung des Ordens – 6. Nachleben

Ausblick

Quellen und Literatur
Liste der Meister
Register

Pressestimmen

"Mit ‘Die Templer’ ist es Jürgen Sarnowsky nun gelungen, die komplexe Geschichte des Ritterordens in bisher unerreichter Kompaktheit darzustellen."
Andreas Margara, Epoc, 1/ 2010