Leseprobe Merken

Schmid, Alois

Handbuch der bayerischen Geschichte Bd. I: Das Alte Bayern

Erster Teil: Von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter

Vor genau f?nfzig Jahren erschien der erste Band des Handbuchs der bayerischen Geschichte ? des legend?ren ?Spindler?. Heute erscheint der erste Band dieses unverzichtbaren Standardwerkes auf dem modernsten Stand der Forschung vollst?ndig neu geschrieben. Das vielf?ltige Themenspektrum reicht von den naturr?umlichen Voraussetzungen und Umweltbedingungen, die die Entwicklung Bayerns von Anfang an gepr?gt haben, bis zum kulturellen Leben der Stauferzeit. Faszinierende Kapitel sind der Pr?historie bis zum Ende der Keltenreiche und der R?merzeit gewidmet, in der Teile des heutigen bayerischen Territoriums (Raetien) Aufmarschgebiet der Legionen gegen herandr?ngende Barbaren waren. Die Ethnogenese der Bayern, die Formierung der Agilolfingerherrschaft, die Stellung Bayerns im mittelalterlichen Reich, die Rolle der Karolinger, Liudolfinger, Salier und Welfen, aber auch die Ausbreitung des Christentums sowie die Bedeutung der Kirche, des Adels und der Juden in Bayern werden ebenso kundig beschrieben und anschaulich erl?utert wie Entwicklungen von Recht, Wirtschaft, Literatur und Musik. Prof. Dr. J?rgen Dendorfer (Freiburg/Brsg.) PD Dr. Roman Deutinger (M?nchen) Prof. Dr. Karlheinz Dietz (W?rzburg) Prof. Dr. David Hiley (Regensburg) Prof. Dr. Ludwig Holzfurtner (M?nchen) Prof. Dr. Hansj?rg K?ster (Hannover) Prof. Dr. Amei Lang (M?nchen) PD Dr. Christof Paulus (M?nchen) Prof. Dr. Hans P?rnbacher (Wildsteig) Dr. Mechthild P?rnbacher (M?nchen) Prof. Dr. Heidrun Stein-Kecks (Erlangen)

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-68325-1

Erschienen am 19. September 2017

XXII, 726 S.

In Leinen

Hardcover 49,95 € Kaufen
e-Book 39,99 € Kaufen
Inhalt
Vorwort
Abk?rzungen
Abgek?rzte Literatur?

?I. Raum und Umwelt. Von Hansj?rg K?ster?

? 1. Nat?rliche Gegebenheiten

? 2. Erdoberfl?chenprozesse?

?II. Die Vorzeit bis zum Ende der Keltenreiche. Von Amei Lang

? 3. Grundlagen

? 4. ?ltere und Mittlere Steinzeit?

? 5. J?ngere Steinzeit?

? 6. Bronzezeit

? 7. Urnenfelderzeit

? 8. Hallstattzeit

? 9. Lat?nezeit?

? 10. ?berlieferung

?III. Die R?merzeit. Von Karlheinz Dietz

? 11. Beginn
a) Die Eroberung
b) Der Ausbau?

? 12. Die Bl?tezeit?
a) Von den Flaviern bis Hadrian?
b) Bemerkungen zur wirtschaftliche Bl?te?
c) Religion und Jenseitsvorstellung?
d) Die Markomannenkriege und ihre Auswirkungen?

? 13. Das 3. Jahrhundert
a) Die Severerzeit
b) Das Versagen der augusteischen Heeresverfassung?und Strukturprobleme?
c) Der ?Limesfall? und seine Folgen?
d) Der Zustand R?tiens im sp?ten 3. Jahrhundert?
e) ?stliche Religionen und Christentum
?
? 14. Sp?tzeit und Ende
a) Die r?tischen Provinzen der Sp?tzeit
b) Zur Geschichte des 4. Jahrhunderts
c) ?V?lkerwanderung? und Barbarisierung?
d) Die theodosianische Zeit
e) Das Ende der R?merherrschaft

?IV. Das Zeitalter der Agilolfi nger. Von Roman Deutinger?

1. Die politische Entwicklung

? 15. Die Anf?nge
a) Die Herkunft der Bayern: Mythen und Theorien
b) Die Ethnogenese
c) Die Grenzen des Landes?
d) Das Erbe der R?mer?

? 16. Bayern unter den Agilolfi ngern (6.?8. Jahrhundert)
a) Das Herzogsgeschlecht
b) Herzog Garibald I. und seine Nachfolger
c) Herzog Theodo (? um 717)
d) Die Nachfolger Theodos (717?736)
e) Herzog Odilo (736 /37?748)?
f) Herzog Tassilo III. (748?788)?

2. Die innere Entwicklung
?
? 17. Christentum und Kirche?
a) Kontinuit?t und Neuanfang
b) Die Bist?mer
c) Fr?he Kl?ster
d) Das Niederkirchenwesen

? 18. Recht und Verfassung

? 19. Wirtschaft

?V. Das Zeitalter der Karolinger. Von Roman Deutinger?und J?rgen Dendorfer

1. Die politische Entwicklung (Roman Deutinger)?

? 20. Politik und Herrschaft?
a) Bayern in der Ostpolitik Karls des Gro?en (788?814)
b) Ludwig der Deutsche in Bayern (814 /17?843)
c) Bayern im Ostfr?nkischen Reich (843?876)?
d) Ausgang der Karolingerzeit (876?911)?
2. Die innere Entwicklung (J?rgen Dendorfer)?
? 21. Verfassung, Kirche und Wirtschaft
a) Bayern als provincia und regnum?
b) Karolingische K?nige als Herrscher im regnum der Bayern?
c) K?nig und Adel in Konsens und Konfl ikt?
d) Kirche
e) Wirtschaft und Gesellschaft?

?VI. Von den Liutpoldingern zu den Welfen. Von Roman Deutinger?und J?rgen Dendorfer

1. Die politische Entwicklung (Roman Deutinger)?

? 22. Bayern unter den Liutpoldingern
a) Markgraf Liutpold (895?907)?
b) Herzog Arnulf (907?937)?
c) Die Herz?ge Eberhard und Berthold (937?947)

? 23. Bayern unter den Liudolfi ngern?
a) Die Liudolfi nger und ihre Gegner in Bayern (948?1002)?
b) Der bayerische Herzog als K?nig und Kaiser:?Heinrich II. (1002?1024)?
c) Die bayerische Ostmark
d) K?rnten und der S?dosten
?
? 24. Bayern unter den Saliern?
a) Bayern als Kronland (1026?1070)?
b) Salische S?dostpolitik?

? 25. Bayern unter den Welfen?
a) Bayern im Investiturstreit (1070?1126)
b) Welfen und Babenberger im Kampf um Bayern?(1126?1156)
c) Herzog Heinrich der L?we (1156?1180)

2. Die innere Entwicklung (J?rgen Dendorfer)

? 26. Herzog, K?nige und Gro?e: Das Herzogtum Bayern?bis 1180
a) Amt?? Personenverband?? Rang: Aspekte einer?Verfassungsgeschichte des Herzogtums?
b) Das Herzogsreich (regnum) des 10. Jahrhunderts?
c) K?nige als Herz?ge der Bayern?? Das Kronland
d) Die Anf?nge des welfi schen Jahrhunderts: Welf IV.?bis Heinrich der Stolze (1070?1138 /39)
e) Die Babenberger als Herz?ge von Bayern (1139?1156)
f) Das Herzogtum Heinrichs des L?wen

? 27. Adel und Ministerialit?t?
a) Die Dynasten: Grafen, Markgrafen, Pfalzgrafen
b) Edelfreie und Ministeriale
c) Formen der Herrschaftsrepr?sentation: Burgen, Kl?ster,?Urkunden und Siegel?

? 28. Die Kirche
a) Die Bist?mer
b) Kl?ster und Stifte?
c) Das Niederkirchenwesen?? Die Entstehung der Pfarreien

? 29. Die Wirtschaft?
VII. Das kulturelle Leben. Von Ludwig Holzfurtner,?Hans P?rnbacher, Mechthild P?rnbacher,?Heidrun Stein-Kecks, David Hiley

? 30. Wissenschaft und Bildung (Ludwig Holzfurtner)
a) Grundlagen
b) Agilolfi ngerzeit
c) Karolingerzeit
d) Das 10. Jahrhundert
e) Die Reformepoche?
f) Welfenzeit und sp?te Reformperiode
g) Die Welt der Juden

? 31. Die Literatur (Hans P?rnbacher, Mechthild P?rnbacher)?
a) Grundlagen
b) Die lateinische Literatur des fr?hen Mittelalters und die?althochdeutsche Literatur
c) Die lateinische Literatur des 11. und 12. Jahrhunderts und?die fr?hmittelhochdeutsche Literatur

? 32. Die Kunst (Heidrun Stein-Kecks)?
a) Grundlagen
b) Die Zeit der Agilolfi nger und Karolinger
c) Die Zeit der Ottonen und Salier
d) Die Zeit der Staufer?

? 33. Die Musik (David Hiley)

Anmerkungen?
Stammtafeln. Von Christof Paulus?
Hilfsmittel?? Quellen?? Darstellungen. Von Christof Paulus
Register
Mitarbeiter?
Pressestimmen

Pressestimmen

"Von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter wird 'Bayern' umfassend erörtert. (...) Dass eine derartige gigantische Leistung heutzutage bewerkstelligt werden konnte, verdient volle Bewunderung."
Alfred Bammelsberger, Altbayerische Heimatpost, 13. Mai 2018



"Unverzichtbares Standardwerk auf dem aktuellen Stand der Forschung."
Der neue Tag Weiden, 5. Mai 2018



"(Diese) Neuauflage kann man jetzt auch als Lesebuch sehen, in dem sich das Schmökern lohnt."
Gerald Huber, BR2, 4. Oktober 2017



"Ein Lesegenuss."
Rudolf Neumaier, Süddeutsche Zeitung, 5. Dezember 2017



"Unverzichtbar für alle, die sich mit der bayerischen Geschichte auseinandersetzen wollen!"
Bernhard Lübbers, Mittelbayerische Sonntagszeitung, 10. Dezember 2017



"Nicht nur ein Standardwerk für Landeshistoriker, vielmehr auch anspruchsvolle Lektüre für am Werden Bayerns interessierte Laien."
Franz Bumeder, BR Heimat, 16. Dezember 2017



"Faszinierende Einblicke in die bayerische Geschichte […] liefert die Höhe des heutigen Wissensstandes im Fach Bayerische Geschichte“
Markus Schwarz, Donaukurier, 17. Februar 2018



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-68325-1

Erschienen am 19. September 2017

XXII, 726 S.

In Leinen

In Leinen 49,95 € Kaufen
e-Book 39,99 € Kaufen

Schmid, Alois

Handbuch der bayerischen Geschichte Bd. I: Das Alte Bayern

Erster Teil: Von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter

Vor genau f?nfzig Jahren erschien der erste Band des Handbuchs der bayerischen Geschichte ? des legend?ren ?Spindler?. Heute erscheint der erste Band dieses unverzichtbaren Standardwerkes auf dem modernsten Stand der Forschung vollst?ndig neu geschrieben. Das vielf?ltige Themenspektrum reicht von den naturr?umlichen Voraussetzungen und Umweltbedingungen, die die Entwicklung Bayerns von Anfang an gepr?gt haben, bis zum kulturellen Leben der Stauferzeit. Faszinierende Kapitel sind der Pr?historie bis zum Ende der Keltenreiche und der R?merzeit gewidmet, in der Teile des heutigen bayerischen Territoriums (Raetien) Aufmarschgebiet der Legionen gegen herandr?ngende Barbaren waren. Die Ethnogenese der Bayern, die Formierung der Agilolfingerherrschaft, die Stellung Bayerns im mittelalterlichen Reich, die Rolle der Karolinger, Liudolfinger, Salier und Welfen, aber auch die Ausbreitung des Christentums sowie die Bedeutung der Kirche, des Adels und der Juden in Bayern werden ebenso kundig beschrieben und anschaulich erl?utert wie Entwicklungen von Recht, Wirtschaft, Literatur und Musik. Prof. Dr. J?rgen Dendorfer (Freiburg/Brsg.) PD Dr. Roman Deutinger (M?nchen) Prof. Dr. Karlheinz Dietz (W?rzburg) Prof. Dr. David Hiley (Regensburg) Prof. Dr. Ludwig Holzfurtner (M?nchen) Prof. Dr. Hansj?rg K?ster (Hannover) Prof. Dr. Amei Lang (M?nchen) PD Dr. Christof Paulus (M?nchen) Prof. Dr. Hans P?rnbacher (Wildsteig) Dr. Mechthild P?rnbacher (M?nchen) Prof. Dr. Heidrun Stein-Kecks (Erlangen)
Webcode: https://www.chbeck.de/14942055

Inhalt

Vorwort
Abk?rzungen
Abgek?rzte Literatur?

?I. Raum und Umwelt. Von Hansj?rg K?ster?

? 1. Nat?rliche Gegebenheiten

? 2. Erdoberfl?chenprozesse?

?II. Die Vorzeit bis zum Ende der Keltenreiche. Von Amei Lang

? 3. Grundlagen

? 4. ?ltere und Mittlere Steinzeit?

? 5. J?ngere Steinzeit?

? 6. Bronzezeit

? 7. Urnenfelderzeit

? 8. Hallstattzeit

? 9. Lat?nezeit?

? 10. ?berlieferung

?III. Die R?merzeit. Von Karlheinz Dietz

? 11. Beginn
a) Die Eroberung
b) Der Ausbau?

? 12. Die Bl?tezeit?
a) Von den Flaviern bis Hadrian?
b) Bemerkungen zur wirtschaftliche Bl?te?
c) Religion und Jenseitsvorstellung?
d) Die Markomannenkriege und ihre Auswirkungen?

? 13. Das 3. Jahrhundert
a) Die Severerzeit
b) Das Versagen der augusteischen Heeresverfassung?und Strukturprobleme?
c) Der ?Limesfall? und seine Folgen?
d) Der Zustand R?tiens im sp?ten 3. Jahrhundert?
e) ?stliche Religionen und Christentum
?
? 14. Sp?tzeit und Ende
a) Die r?tischen Provinzen der Sp?tzeit
b) Zur Geschichte des 4. Jahrhunderts
c) ?V?lkerwanderung? und Barbarisierung?
d) Die theodosianische Zeit
e) Das Ende der R?merherrschaft

?IV. Das Zeitalter der Agilolfi nger. Von Roman Deutinger?

1. Die politische Entwicklung

? 15. Die Anf?nge
a) Die Herkunft der Bayern: Mythen und Theorien
b) Die Ethnogenese
c) Die Grenzen des Landes?
d) Das Erbe der R?mer?

? 16. Bayern unter den Agilolfi ngern (6.?8. Jahrhundert)
a) Das Herzogsgeschlecht
b) Herzog Garibald I. und seine Nachfolger
c) Herzog Theodo (? um 717)
d) Die Nachfolger Theodos (717?736)
e) Herzog Odilo (736 /37?748)?
f) Herzog Tassilo III. (748?788)?

2. Die innere Entwicklung
?
? 17. Christentum und Kirche?
a) Kontinuit?t und Neuanfang
b) Die Bist?mer
c) Fr?he Kl?ster
d) Das Niederkirchenwesen

? 18. Recht und Verfassung

? 19. Wirtschaft

?V. Das Zeitalter der Karolinger. Von Roman Deutinger?und J?rgen Dendorfer

1. Die politische Entwicklung (Roman Deutinger)?

? 20. Politik und Herrschaft?
a) Bayern in der Ostpolitik Karls des Gro?en (788?814)
b) Ludwig der Deutsche in Bayern (814 /17?843)
c) Bayern im Ostfr?nkischen Reich (843?876)?
d) Ausgang der Karolingerzeit (876?911)?
2. Die innere Entwicklung (J?rgen Dendorfer)?
? 21. Verfassung, Kirche und Wirtschaft
a) Bayern als provincia und regnum?
b) Karolingische K?nige als Herrscher im regnum der Bayern?
c) K?nig und Adel in Konsens und Konfl ikt?
d) Kirche
e) Wirtschaft und Gesellschaft?

?VI. Von den Liutpoldingern zu den Welfen. Von Roman Deutinger?und J?rgen Dendorfer

1. Die politische Entwicklung (Roman Deutinger)?

? 22. Bayern unter den Liutpoldingern
a) Markgraf Liutpold (895?907)?
b) Herzog Arnulf (907?937)?
c) Die Herz?ge Eberhard und Berthold (937?947)

? 23. Bayern unter den Liudolfi ngern?
a) Die Liudolfi nger und ihre Gegner in Bayern (948?1002)?
b) Der bayerische Herzog als K?nig und Kaiser:?Heinrich II. (1002?1024)?
c) Die bayerische Ostmark
d) K?rnten und der S?dosten
?
? 24. Bayern unter den Saliern?
a) Bayern als Kronland (1026?1070)?
b) Salische S?dostpolitik?

? 25. Bayern unter den Welfen?
a) Bayern im Investiturstreit (1070?1126)
b) Welfen und Babenberger im Kampf um Bayern?(1126?1156)
c) Herzog Heinrich der L?we (1156?1180)

2. Die innere Entwicklung (J?rgen Dendorfer)

? 26. Herzog, K?nige und Gro?e: Das Herzogtum Bayern?bis 1180
a) Amt?? Personenverband?? Rang: Aspekte einer?Verfassungsgeschichte des Herzogtums?
b) Das Herzogsreich (regnum) des 10. Jahrhunderts?
c) K?nige als Herz?ge der Bayern?? Das Kronland
d) Die Anf?nge des welfi schen Jahrhunderts: Welf IV.?bis Heinrich der Stolze (1070?1138 /39)
e) Die Babenberger als Herz?ge von Bayern (1139?1156)
f) Das Herzogtum Heinrichs des L?wen

? 27. Adel und Ministerialit?t?
a) Die Dynasten: Grafen, Markgrafen, Pfalzgrafen
b) Edelfreie und Ministeriale
c) Formen der Herrschaftsrepr?sentation: Burgen, Kl?ster,?Urkunden und Siegel?

? 28. Die Kirche
a) Die Bist?mer
b) Kl?ster und Stifte?
c) Das Niederkirchenwesen?? Die Entstehung der Pfarreien

? 29. Die Wirtschaft?
VII. Das kulturelle Leben. Von Ludwig Holzfurtner,?Hans P?rnbacher, Mechthild P?rnbacher,?Heidrun Stein-Kecks, David Hiley

? 30. Wissenschaft und Bildung (Ludwig Holzfurtner)
a) Grundlagen
b) Agilolfi ngerzeit
c) Karolingerzeit
d) Das 10. Jahrhundert
e) Die Reformepoche?
f) Welfenzeit und sp?te Reformperiode
g) Die Welt der Juden

? 31. Die Literatur (Hans P?rnbacher, Mechthild P?rnbacher)?
a) Grundlagen
b) Die lateinische Literatur des fr?hen Mittelalters und die?althochdeutsche Literatur
c) Die lateinische Literatur des 11. und 12. Jahrhunderts und?die fr?hmittelhochdeutsche Literatur

? 32. Die Kunst (Heidrun Stein-Kecks)?
a) Grundlagen
b) Die Zeit der Agilolfi nger und Karolinger
c) Die Zeit der Ottonen und Salier
d) Die Zeit der Staufer?

? 33. Die Musik (David Hiley)

Anmerkungen?
Stammtafeln. Von Christof Paulus?
Hilfsmittel?? Quellen?? Darstellungen. Von Christof Paulus
Register
Mitarbeiter?

Pressestimmen

"Von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter wird 'Bayern' umfassend erörtert. (...) Dass eine derartige gigantische Leistung heutzutage bewerkstelligt werden konnte, verdient volle Bewunderung."
Alfred Bammelsberger, Altbayerische Heimatpost, 13. Mai 2018


"Unverzichtbares Standardwerk auf dem aktuellen Stand der Forschung."
Der neue Tag Weiden, 5. Mai 2018


"(Diese) Neuauflage kann man jetzt auch als Lesebuch sehen, in dem sich das Schmökern lohnt."
Gerald Huber, BR2, 4. Oktober 2017


"Ein Lesegenuss."
Rudolf Neumaier, Süddeutsche Zeitung, 5. Dezember 2017


"Unverzichtbar für alle, die sich mit der bayerischen Geschichte auseinandersetzen wollen!"
Bernhard Lübbers, Mittelbayerische Sonntagszeitung, 10. Dezember 2017


"Nicht nur ein Standardwerk für Landeshistoriker, vielmehr auch anspruchsvolle Lektüre für am Werden Bayerns interessierte Laien."
Franz Bumeder, BR Heimat, 16. Dezember 2017


"Faszinierende Einblicke in die bayerische Geschichte […] liefert die Höhe des heutigen Wissensstandes im Fach Bayerische Geschichte“
Markus Schwarz, Donaukurier, 17. Februar 2018