Cover Download Merken

Schmidt, Jochen

Phlox

Es ist das letzte Mal, dass Richard Sparka, vertraut aus Jochen Schmidts Roman «Zuckersand», mit seiner eigenen Familie, der Gefährtin Klara und den Kindern Karl und Ricarda, ins geliebte Kindheitsparadies Schmogrow im Oderbruch fährt.

Nach dem Tod der Tatziets, die jahrzehntelang das Haus und den Garten, das Dorf und die Umgebung zu einem Ferienidyll und Hort des richtigen Lebens gemacht haben, wird das Haus abgerissen und das Grundstück verkauft. Richard, verstrickt in die Erziehungskonflikte mit Klara und konfrontiert mit dem Eigensinn der Kinder, will im Gedenken an die «Wunder von Schmogrow» seinen ewigen Kampf gegen die Verhässlichung der Welt fortsetzen. In Erinnerungen und Erkundigungen, mit einer Art Archiv der Geschichte und der geistigen und praktischen Lebensweisheiten der Familie Tatziet, forscht Richard dem Glück Schmogrows nach und entdeckt, dass Vieles in dem naturnahen Selbstversorger-Paradies, mit seiner Liebe zur Dauer und dem Widerstand gegen jegliche Verschwendung, auch dunkle Züge trägt.
Komisch und ernst, geschichtsbewusst und sehr aktuell, detailverliebt und mit dem Blick auf die großen Fragen erzählt Jochen Schmidt von der ewigen Suche nach dem guten Leben.
Von Jochen Schmidt. Mit Vignetten von Line Hoven.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-79308-0

Erscheint am 15. September 2022

Rund 498 S.

Hardcover

Hardcover 25,00 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Für Freunde von furioser, schräger, kristallklarer und aberwitziger Literatur."
Annemarie Stoltenberg, NDR



Veranstaltungen

Veranstaltungen

Walldürn

22. September 2022

Jochen Schmidt

Phlox

Lesung

Lesung mit Jochen Schmidt zu seinem Buch "Phlox"

Veranstaltungsort: BücherLaden am Alten Rathaus

Walldürn , Hauptstraße 19

Oberhausen

9. Dezember 2022

Jochen Schmidt

Phlox

Lesung

Lesung mit Jochen Schmidt

Veranstaltungsort: Literaturhaus Oberhausen

Oberhausen , Altmarkt 3

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-79308-0

Erscheint am 15. September 2022

Rund 498 S.

Hardcover

Hardcover 25,00 € Kaufen

Schmidt, Jochen

Phlox

Es ist das letzte Mal, dass Richard Sparka, vertraut aus Jochen Schmidts Roman «Zuckersand», mit seiner eigenen Familie, der Gefährtin Klara und den Kindern Karl und Ricarda, ins geliebte Kindheitsparadies Schmogrow im Oderbruch fährt.

Nach dem Tod der Tatziets, die jahrzehntelang das Haus und den Garten, das Dorf und die Umgebung zu einem Ferienidyll und Hort des richtigen Lebens gemacht haben, wird das Haus abgerissen und das Grundstück verkauft. Richard, verstrickt in die Erziehungskonflikte mit Klara und konfrontiert mit dem Eigensinn der Kinder, will im Gedenken an die «Wunder von Schmogrow» seinen ewigen Kampf gegen die Verhässlichung der Welt fortsetzen. In Erinnerungen und Erkundigungen, mit einer Art Archiv der Geschichte und der geistigen und praktischen Lebensweisheiten der Familie Tatziet, forscht Richard dem Glück Schmogrows nach und entdeckt, dass Vieles in dem naturnahen Selbstversorger-Paradies, mit seiner Liebe zur Dauer und dem Widerstand gegen jegliche Verschwendung, auch dunkle Züge trägt.
Komisch und ernst, geschichtsbewusst und sehr aktuell, detailverliebt und mit dem Blick auf die großen Fragen erzählt Jochen Schmidt von der ewigen Suche nach dem guten Leben.
Von Jochen Schmidt. Mit Vignetten von Line Hoven.
Webcode: https://www.chbeck.de/33864906

Pressestimmen

"Für Freunde von furioser, schräger, kristallklarer und aberwitziger Literatur."
Annemarie Stoltenberg, NDR

Veranstaltungen

Walldürn

22. September 2022

Jochen Schmidt

Phlox

Lesung

Lesung mit Jochen Schmidt zu seinem Buch "Phlox"

Veranstaltungsort: BücherLaden am Alten Rathaus

Walldürn , Hauptstraße 19


Oberhausen

9. Dezember 2022

Jochen Schmidt

Phlox

Lesung

Lesung mit Jochen Schmidt

Veranstaltungsort: Literaturhaus Oberhausen

Oberhausen , Altmarkt 3