Leseprobe Merken

Schröter, Jens

Die apokryphen Evangelien

Jesusüberlieferungen außerhalb der Bibel

Neben den vier biblischen Evangelien entstanden im frühen Christentum zahlreiche Texte zu Jesus, die keinen Eingang in die Bibel fanden. Vor allem die "Kindheitsevangelien" haben die christliche Frömmigkeit - Liturgie, Festtraditionen, bildliche Darstellungen - nachhaltig beeinflusst. Andere Texte wie das Thomasevangelium wurden erst im 20. Jahrhundert wiederentdeckt. Jens Schröter beschreibt die wichtigsten apokryphen Schriften zu Jesus, beleuchtet ihr Verhältnis zu den kanonischen Evangelien und erklärt ihre Bedeutung für die Geschichte des Christentums.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-75018-2

Erscheint am 17. Februar 2020

128 S., mit 6 Abbildungen und 1 Karte

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
Inhalt
Inhalt

1. Evangelien im frühen Christentum

Apokryphe Evangelien und die Evangelien des Neuen Testaments
Zur Erforschung der apokryphen Evangelien
Die apokryphen Evangelien und die Frage nach dem historischen Jesus

2. Kindheitsevangelien:

Erzählungen über Geburt und Kindheit Jesu
Das Protevangelium des Jakobus
Die Kindheitserzählung des Thomas
Die weitere Entwicklung der Kindheitsevangelien

3. Überlieferungen über das Wirken Jesu

Die «judenchristlichen» Evangelien
Das Hebräerevangelium
Das Nazoräerevangelium
Das Ebionäerevangelium
Das Ägypterevangelium
Papyrus Egerton 2 und Papyrus Köln 255
Papyrus Oxyrhynchus 840
Weitere Fragmente
Zusätze zu neutestamentlichen Evangelien

4. Überlieferungen über Leiden und Tod Jesu

Das Petrusevangelium
Das Judasevangelium
Das Unbekannte Berliner Evangelium
Der Straßburger koptische Papyrus
Papyrus Vindobonensis Graecus 2325 (Faijumfragment)
Das Nikodemusevangelium und die Pilatusakten

5. Die Lehre des auferstandenen und lebendigen Jesus

Ergänzungen zu neutestamentlichen Evangelien:
Johannes 21 und der sekundäre Markusschluss
Die Epistula Apostolorum
Das Mariaevangelium
Die Weisheit Jesu Christi
Das Apokryphon des Johannes
Der apokryphe Brief des Jakobus
Der Dialog des Erlösers
Das Thomasevangelium

6. Weitere Evangelien

Das Philippusevangelium
Das Evangelium der Wahrheit

7. Die Bedeutung der apokryphen Evangelien
Zeittafel

Literatur

Bildnachweis

Personen- und Sachregister

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-75018-2

Erscheint am 17. Februar 2020

128 S., mit 6 Abbildungen und 1 Karte

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen

Schröter, Jens

Die apokryphen Evangelien

Jesusüberlieferungen außerhalb der Bibel

Neben den vier biblischen Evangelien entstanden im frühen Christentum zahlreiche Texte zu Jesus, die keinen Eingang in die Bibel fanden. Vor allem die "Kindheitsevangelien" haben die christliche Frömmigkeit - Liturgie, Festtraditionen, bildliche Darstellungen - nachhaltig beeinflusst. Andere Texte wie das Thomasevangelium wurden erst im 20. Jahrhundert wiederentdeckt. Jens Schröter beschreibt die wichtigsten apokryphen Schriften zu Jesus, beleuchtet ihr Verhältnis zu den kanonischen Evangelien und erklärt ihre Bedeutung für die Geschichte des Christentums.
Webcode: https://www.chbeck.de/30167402

Inhalt

Inhalt

1. Evangelien im frühen Christentum

Apokryphe Evangelien und die Evangelien des Neuen Testaments
Zur Erforschung der apokryphen Evangelien
Die apokryphen Evangelien und die Frage nach dem historischen Jesus

2. Kindheitsevangelien:

Erzählungen über Geburt und Kindheit Jesu
Das Protevangelium des Jakobus
Die Kindheitserzählung des Thomas
Die weitere Entwicklung der Kindheitsevangelien

3. Überlieferungen über das Wirken Jesu

Die «judenchristlichen» Evangelien
Das Hebräerevangelium
Das Nazoräerevangelium
Das Ebionäerevangelium
Das Ägypterevangelium
Papyrus Egerton 2 und Papyrus Köln 255
Papyrus Oxyrhynchus 840
Weitere Fragmente
Zusätze zu neutestamentlichen Evangelien

4. Überlieferungen über Leiden und Tod Jesu

Das Petrusevangelium
Das Judasevangelium
Das Unbekannte Berliner Evangelium
Der Straßburger koptische Papyrus
Papyrus Vindobonensis Graecus 2325 (Faijumfragment)
Das Nikodemusevangelium und die Pilatusakten

5. Die Lehre des auferstandenen und lebendigen Jesus

Ergänzungen zu neutestamentlichen Evangelien:
Johannes 21 und der sekundäre Markusschluss
Die Epistula Apostolorum
Das Mariaevangelium
Die Weisheit Jesu Christi
Das Apokryphon des Johannes
Der apokryphe Brief des Jakobus
Der Dialog des Erlösers
Das Thomasevangelium

6. Weitere Evangelien

Das Philippusevangelium
Das Evangelium der Wahrheit

7. Die Bedeutung der apokryphen Evangelien
Zeittafel

Literatur

Bildnachweis

Personen- und Sachregister