Leseprobe Merken

Schröter, Jens

Jesus

Leben und Wirkung

Was wissen wir über Jesus? Obwohl die Evangelien keine historisch zuverlässigen Berichte sind, ist unser Wissen gar nicht so gering. Jens Schröter zeigt, was wir aus jüdischen, römischen und frühchristlichen Quellen über den Juden aus Galiläa erfahren, der die anbrechende Herrschaft Gottes verkündete, Kranke heilte, in Gleichnissen sprach und um das Jahr 30 gekreuzigt wurde. Er erklärt den historischen Kontext, geht den unterschiedlichen Deutungen von Jesu Wirken und Tod nach und beschreibt, wie daraus allmählich eine neue Religion entstand.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-75601-6

Erschienen am 27. August 2020

128 S., mit 6 Abbildungen und 4 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen
Inhalt
Einleitung

1. Auf der Suche nach dem historischen Jesus

2. Biblische und außerbiblische Quellen
Christliche Quellen
Die Paulusbriefe
Die synoptischen Evangelien
Das Johannesevangelium
Außerkanonische Quellen

Jüdische Quellen: Flavius Josephus
Griechisch-römische Texte
Indirekte Zeugnisse

3. Der geschichtliche Kontext
Das Judentum zur Zeit Jesu
Jüdische Schriften und dieJesusüberlieferung
Jüdische Gruppierungen

Galiläa, eine jüdisch geprägte Region
Herrschaftsverhältnisse
Orte
Wirtschaft und Gesellschaft


4. Grundzüge des Wirkens Jesu
Jesus und Johannes der Täufer
Die Aufrichtung der Gottesherrschaft
Königsherrschaft Gottes
Die Gegenwart als Zeit des Heils
Vollendung in der Zukunft

Die Gleichnisse
Machtvolles Wirken in der Autorität Gottes
Krankenheilungen
Exorzismen und weitere Machttaten

Jesu Auslegung der Tora
Reinheitsgebote
Das Sabbatgebot
Die Antithesen der Bergpredigt

5. Die Erneuerung Israels
Der Zwölferkreis, Nachfolger und Gegner
Das Ethos der Nachfolgegemeinschaft Jesu
Das Ethos der Gottesherrschaft
Radikale Alternative: Akzeptanz oderAblehnung

Das Selbstverständnis Jesu und die Deutung seiner Person
«Der Sohn des Menschen»
Christus
Sohn Gottes


6. Die Passionsereignisse und der Tod in Jerusalem
Jerusalem und der Tempel
Das letzte Mahl
Verhaftung und Hinrichtung

7. Jesus und die Entstehung des christlichen Glaubens

Zeittafel
Literatur
Bildnachweis
Personen- und Sachregister

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-75601-6

Erschienen am 27. August 2020

128 S., mit 6 Abbildungen und 4 Karten

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen

Schröter, Jens

Jesus

Leben und Wirkung

Was wissen wir über Jesus? Obwohl die Evangelien keine historisch zuverlässigen Berichte sind, ist unser Wissen gar nicht so gering. Jens Schröter zeigt, was wir aus jüdischen, römischen und frühchristlichen Quellen über den Juden aus Galiläa erfahren, der die anbrechende Herrschaft Gottes verkündete, Kranke heilte, in Gleichnissen sprach und um das Jahr 30 gekreuzigt wurde. Er erklärt den historischen Kontext, geht den unterschiedlichen Deutungen von Jesu Wirken und Tod nach und beschreibt, wie daraus allmählich eine neue Religion entstand.
Webcode: https://www.chbeck.de/30934901

Inhalt

Einleitung

1. Auf der Suche nach dem historischen Jesus

2. Biblische und außerbiblische Quellen
Christliche Quellen
Die Paulusbriefe
Die synoptischen Evangelien
Das Johannesevangelium
Außerkanonische Quellen

Jüdische Quellen: Flavius Josephus
Griechisch-römische Texte
Indirekte Zeugnisse

3. Der geschichtliche Kontext
Das Judentum zur Zeit Jesu
Jüdische Schriften und dieJesusüberlieferung
Jüdische Gruppierungen

Galiläa, eine jüdisch geprägte Region
Herrschaftsverhältnisse
Orte
Wirtschaft und Gesellschaft


4. Grundzüge des Wirkens Jesu
Jesus und Johannes der Täufer
Die Aufrichtung der Gottesherrschaft
Königsherrschaft Gottes
Die Gegenwart als Zeit des Heils
Vollendung in der Zukunft

Die Gleichnisse
Machtvolles Wirken in der Autorität Gottes
Krankenheilungen
Exorzismen und weitere Machttaten

Jesu Auslegung der Tora
Reinheitsgebote
Das Sabbatgebot
Die Antithesen der Bergpredigt

5. Die Erneuerung Israels
Der Zwölferkreis, Nachfolger und Gegner
Das Ethos der Nachfolgegemeinschaft Jesu
Das Ethos der Gottesherrschaft
Radikale Alternative: Akzeptanz oderAblehnung

Das Selbstverständnis Jesu und die Deutung seiner Person
«Der Sohn des Menschen»
Christus
Sohn Gottes


6. Die Passionsereignisse und der Tod in Jerusalem
Jerusalem und der Tempel
Das letzte Mahl
Verhaftung und Hinrichtung

7. Jesus und die Entstehung des christlichen Glaubens

Zeittafel
Literatur
Bildnachweis
Personen- und Sachregister