Leseprobe Merken

Stackelberg, Jürgen von

Voltaire

Voltaire (1694–1778) ist eine der herausragenden Gestalten der europäischen Aufklärung und einer der Großen der Weltliteratur. In Frankreich ist der Verfasser des Candide bis heute als Urbild des engagierten Schriftstellers und Wegbereiter des Laizismus gegenwärtig. Jürgen von Stackelbergs souveräne Darstellung portraitiert Leben, Denken und Schreiben des französischen Klassikers.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-53602-1

128 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen
Inhalt
Vorbemerkung

1. Leben und Werk

2. Voltaire und Friedrich der Große

3. Mehr als zwanzigtausend Briefe

4. England-Erfahrungen

5. Voltaires Theater

6. Voltaire und Shakespeare

7. Voltaire als «Komparatist» (Der Versuch über die epische Dichtung)

8. Epos und Epenparodie (Henriade und Pucelle)

9. Voltaires Geschichtsschreibung

10. Das philosophische Wörterbuch

11. Die philosophischen Romane

12. Die «Affaire Calas», andere «Affairen» und Voltaires Engagement für die Toleranz

Literaturhinweise

Personenregister

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-53602-1

128 S.

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen

Stackelberg, Jürgen von

Voltaire

Voltaire (1694–1778) ist eine der herausragenden Gestalten der europäischen Aufklärung und einer der Großen der Weltliteratur. In Frankreich ist der Verfasser des Candide bis heute als Urbild des engagierten Schriftstellers und Wegbereiter des Laizismus gegenwärtig. Jürgen von Stackelbergs souveräne Darstellung portraitiert Leben, Denken und Schreiben des französischen Klassikers.

Webcode: https://www.chbeck.de/15321

Inhalt

Vorbemerkung

1. Leben und Werk

2. Voltaire und Friedrich der Große

3. Mehr als zwanzigtausend Briefe

4. England-Erfahrungen

5. Voltaires Theater

6. Voltaire und Shakespeare

7. Voltaire als «Komparatist» (Der Versuch über die epische Dichtung)

8. Epos und Epenparodie (Henriade und Pucelle)

9. Voltaires Geschichtsschreibung

10. Das philosophische Wörterbuch

11. Die philosophischen Romane

12. Die «Affaire Calas», andere «Affairen» und Voltaires Engagement für die Toleranz

Literaturhinweise

Personenregister