Merken

Tenorth, Heinz-Elmar

Klassiker der Pädagogik Erster Band: Von Erasmus bis Helene Lange

Von den humanistischen Denkern der Renaissance bis zu den Bildungsreformern im 20. Jahrhundert stellen die Klassiker der Pädagogik in zwei Bänden Leben, Werk und Wirkung der großen Pädagogen dar. Ausgewiesene Sachkenner eröffnen mit diesen Portraits einen vorzüglichen Einblick in die internationale Geschichte und die wichtigsten theoretischen Konzepte der Pädagogik. Für diese Neuausgabe der bewährten Klassiker der Pädagogik, die die erfolgreichen Klassiker der Soziologie und Klassiker des politischen Denkens fortsetzt, wurden alle Beiträge neu verfaßt.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-49440-6

252 S.

Softcover

Broschur 12,90 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

Klassiker in der Pädagogik - Gestalt und Funktion einer unentbehrlichen Gattung
von Heinz-Elmar Tenorth

Pädagogik in Renaissance und Reformation: Piero Paolo Vergerio, Desiderius Erasmus, Philipp Melanchthon, Johannes Sturm, Juan de Maldonado, Michel de Montaigne
von Hans-Ulrich Musolff

Johann Amos Comenius (1592-1670)
von Klaus Schaller

John Locke (1632-1704)
von Heinz Rhyn

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)
von Hartmut von Hentig

Charles Michel de l`Epée (1712-1789) und Samuel Heinicke (1727-1790)
von Günther List

Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827)
von Fritz Osterwalder

Pädagogen im Zeitalter der Aufklärung - die Philanthropen: Johann Bernhard Basedow, Friedrich Eberhard von Rochow, Joachim Heinrich Campe, Christian Gotthilf Salzmann
von Hanno Schmitt

Wilhelm von Humboldt (1767-1835) und Friedrich Schleiermacher (1768-1834)
von Dietrich Benner

Robert Owen (1771-1858)
von Christa Uhlig

Johann Friedrich Herbart (1776-1841)
von Klaus Prange

Friedrich Fröbel (1782-1852)
von Helmut Heiland

Lev Nikolaevic Tolstoj (1828-1910)
von Hans-Ulrich Grunder

Helene Lange (1848-1930)
von Juliane Jacobi

Jane Addams (1860-1935)
von C. Wolfgang Müller

Schulmänner, Volkslehrer und Unterrichtsbeamte: Friedrich Adolph Wilhelm Diesterweg, Friedrich Wilhelm Dörpfeld, Friedrich Dittes
von Heiz-Elmar Tenorth

Autorinnen und Autoren

Personenregister

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-49440-6

252 S.

Softcover

Softcover 12,90 € Kaufen

Tenorth, Heinz-Elmar

Klassiker der Pädagogik Erster Band: Von Erasmus bis Helene Lange

Von den humanistischen Denkern der Renaissance bis zu den Bildungsreformern im 20. Jahrhundert stellen die Klassiker der Pädagogik in zwei Bänden Leben, Werk und Wirkung der großen Pädagogen dar. Ausgewiesene Sachkenner eröffnen mit diesen Portraits einen vorzüglichen Einblick in die internationale Geschichte und die wichtigsten theoretischen Konzepte der Pädagogik. Für diese Neuausgabe der bewährten Klassiker der Pädagogik, die die erfolgreichen Klassiker der Soziologie und Klassiker des politischen Denkens fortsetzt, wurden alle Beiträge neu verfaßt.

Webcode: https://www.chbeck.de/16015

Inhalt

Vorwort

Klassiker in der Pädagogik - Gestalt und Funktion einer unentbehrlichen Gattung
von Heinz-Elmar Tenorth

Pädagogik in Renaissance und Reformation: Piero Paolo Vergerio, Desiderius Erasmus, Philipp Melanchthon, Johannes Sturm, Juan de Maldonado, Michel de Montaigne
von Hans-Ulrich Musolff

Johann Amos Comenius (1592-1670)
von Klaus Schaller

John Locke (1632-1704)
von Heinz Rhyn

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)
von Hartmut von Hentig

Charles Michel de l`Epée (1712-1789) und Samuel Heinicke (1727-1790)
von Günther List

Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827)
von Fritz Osterwalder

Pädagogen im Zeitalter der Aufklärung - die Philanthropen: Johann Bernhard Basedow, Friedrich Eberhard von Rochow, Joachim Heinrich Campe, Christian Gotthilf Salzmann
von Hanno Schmitt

Wilhelm von Humboldt (1767-1835) und Friedrich Schleiermacher (1768-1834)
von Dietrich Benner

Robert Owen (1771-1858)
von Christa Uhlig

Johann Friedrich Herbart (1776-1841)
von Klaus Prange

Friedrich Fröbel (1782-1852)
von Helmut Heiland

Lev Nikolaevic Tolstoj (1828-1910)
von Hans-Ulrich Grunder

Helene Lange (1848-1930)
von Juliane Jacobi

Jane Addams (1860-1935)
von C. Wolfgang Müller

Schulmänner, Volkslehrer und Unterrichtsbeamte: Friedrich Adolph Wilhelm Diesterweg, Friedrich Wilhelm Dörpfeld, Friedrich Dittes
von Heiz-Elmar Tenorth

Autorinnen und Autoren

Personenregister